Feuerbach im Blick 2015: Jahresbroschüre erhältlich

Pünktlich zur Mitgliederversammlung 2016 (wir berichteten) erschien das vom Bürgerverein Feuerbach e.V. herausgegebene Jahresheft "Feuerbach im Blick 2015".


Auf 63 Seiten kann der Feuerbacher Bürger erfahren, was sich im "Städtle" über's Jahr getan hat. Unterteilt in 15 Überschriften, wie "Menschen in Feuerbach", "Unterwegs in Feuerbach", "Umwelt, Energie und Versorgungsnetze" wird tagesbezogen auf einzelne Punkte eingegangen, die manchmal im großen Tagespressespiegel nicht abgebildet waren. Beispiel: "15.04.15 - Bärbel Diekmann, die Präsidentin der Welthungerhilfe, holt heute einen Scheck über 7.202 Euro persönlich am Leibniz-Gymnasium ab." Woher dieses Geld stammt,  erfahren die Leserinnen und Leser nach Kauf des gefälligen und reich bebilderten Heftes bei Ruth Maier, Telefon 850592 und Oskar Höß, Telefon 858050. Das Heft kostet sieben Euro. Gegen eine Gebühr von zwei Euro wird es gerne per Post zugesandt.

18.05.2016