„Bildung stärkt Menschen“: Podiumsdiskussion

der CDU Feuerbach mit Kultusministerin Marion Schick

Im Rahmen der politischen Veranstaltungsreihe der CDU-Bezirksgruppe Feuerbach sind interessierte Bürger am Donnerstag, 24. Februar, zu einer Podiumsdiskussion mit Kultusministerin Prof. Dr. Marion Schick herzlich eingeladen.

An der Gesprächsrunde nehmen Vertreterinnen und Vertreter von Schülermitverantwortung (SMV), der Elternpflegschaften, der Lehrerkollegien und Schulleitungen teil. Die Diskussion steht unter dem Motto „Bildung stärkt Menschen“ - unsere Schulen - unsere Sorgen - unsere Chance.
Des großen Interesses wegen haben engagierte Bürger die Möglichkeit, vorab Fragen an die Ministerin per E-Mail an m.bott@cdu-feuerbach.de zu stellen.

Marion Schick ist seit Februar 2010 Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg. 1993 wurde sie zur Professorin für Personalführung, Kostenrechnung, allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule München berufen, der sie von 2000 bis 2008 als Präsidentin vorstand. Frau Schick war Vorsitzende des Stiftungsrates der Leuphana Universität Lüneburg und Mitglied des Kuratoriums der Technischen Universität München. 

 

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18.30 Uhr
Saal des Freien MusikZentrums, Stuttgarter Straße 15

15.02.2011 Kategorie(n): Politik