AWO: Anmeldestart für die Waldheimferien

Erstmalig auch Pfingstwaldheim

Die Waldheimferien bei der AWO Stuttgart bedeuten Spiel, Spass und Abenteuer für Kinder zwischen 3 - 15 Jahren. Wer darauf Lust hat, ist im Waldheim genau richtig. Die Waldheime liegen in den Stadtteilen Feuerbach, Hedelfingen, Untertürkheim und Stuttgart-Ost.

Dieses Jahr findet zum ersten Mal auch ein Pfingstwaldheim im Waldheim Gehrenwald in Stuttgart Untertürkheim für 5 - 9 Jährige statt. Vom 14.06 – 17.06.2011 gibt es hier Spannendes zu erleben.

Eine Woche im Waldheim kostet 66 Euro. Es gibt Vergünstigungen für Inhaber einer Familien-Card und für Kinder mit einer gültigen Bonuscard werden die Kosten für den Waldheimaufenthalt von der Stadt Stuttgart getragen. Das Guthaben auf der Familiencard kann für die Waldheimferien verwendet werden. Nähere Informationen zu den einzelnen Waldheimen, sowie genau Anmeldungszeiträume sind unter www.awo-stuttgart.de zu finden.
Eine Anmeldung ist per Post oder nach vorheriger telefonischer Absprache auch persönlich möglich. Der Anmeldebogen kann telefonisch unter (0711) 210 61 42 bestellt oder im Internet heruntergeladen werden.

Für ihre Waldheime in den Pfingst- und Sommerferien sucht die AWO Stuttgart junge Menschen ab
18 Jahren, die als ehrenamtliche Betreuer/innen mitarbeiten möchten. Voraussetzungen sind die Freude am Umgang mit Kindern und die Bereitschaft sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Interessenten werden an zwei Wochenenden auf ihre anspruchsvolle Aufgabe vorbereitet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter erhalten für Ihren Einsatz ein kleines Taschengeld, freie Verpflegung und eine kostenlose Netzkarte für die VVS.
17.02.2011 Kategorie(n): Gesellschaft