Rössle-Ball und Kinderfasching

In der Feuerbacher Festhalle wird's bunt

Foto: Privat

Höhepunkt der diesjährigen Faschingskampagne im Stuttgarter Norden ist am Faschingssamstag, den 05. März, zweifellos der Rössle-Ball des Karnevalsclubs Stuttgarter Rössle in der Feuerbacher Festhalle.  Am 06. März sind zudem wieder Kinder und Eltern zum bunten Kinderfasching der IGFF eingeladen!

Der Rössle-Ball ist keine Prunksitzung wie aus dem Fernsehen bekannt, sondern eine Tanzveranstaltung mit karnevalistischem Programm und Varieté. Ein Feuerwerk an Attraktionen und Spitzenleistungen erwartet das Publikum. So werden in diesem Jahr Jongleure und Bauchredner auftreten, dazu auch mitreißende Showtänze und musikalische Stimmungskanonen.
Die wunderschön geschmückte Festhalle bietet den idealen Rahmen für einen tollen Abend, bei dem natürlich die Guggenmusik nicht fehlen darf. Zu einem Plausch lädt die Rössle-Sektbar ein, die im Foyer aufgebaut ist.  Die einfallreiche Kostümierung der Gäste und die großartigen Auftritte der Tanzgarden und Tanzmariechen des Karnevalsclub garantieren einen unvergesslichen Abend bei dem die Tanz- und Showband „ Golden Island“ bis weit nach Mitternacht zum Tanz aufspielt.
Der Einmarsch der Karnevalisten ist um 19:11, Eintrittskarten von 12 -26 Euro gibt es im Vorverkauf bei Bistro Pikant in der Stuttgarter Straße oder unter Tel. 0711/801461. Restkarten dann an der Abendkasse.

Kinderfasching am 06.03.2011 um 14.00 Uhr:
Die Feuerbacher Festhalle wird am Faschingssonntag wieder Anziehungspunkt von Prinzessinen, Cowboys, Piraten, Pipi Langstrumpfs und vielen anderen einfallsreichen Kostümträgern.
Dieses bunte Bild von hunderten kostümierter Kinder  ist die Kulisse für die vielen Auftritte der Tanzgarden des Karnevalsclubs Stuttgarter Rössle, der beim Kinderfasching der IGFF ( Interessen-gemeinschaft Feuerbacher Fasching ) für das Programm zuständig ist. Mit einer  große Tombola und der Dekoration beteiligt sich der Musikverein Feuerbach an diesem Kinderspektakel.
Musik, Tanzspiele und viele weitere Attraktionen stehen auf dem Programm. Das Regentschaftspaar des Karnevalsclubs hält eine Autogrammstunde ab und natürlich werden die schönsten Kostüme prämiert. Im Foyer dreht sich wieder das Glücksrad und hält viele attraktive Preise bereit. 
Karten (Kinder 2,50 € und Erwachsene 3,50,- €) für die Veranstaltung gibt es nur an der Tageskasse. Rechtzeitiges Kommen ist empfehlenswert, da die Veranstaltung in den letzten Jahren immer ausverkauft war.
24.02.2011 Kategorie(n): Gesellschaft