Ein Klassik-Star in Feuerbach:

Klavierabend mit Ben Kim am 10. April im FMZ

Gefeiert von Publikum und Kritik für seine charismatische Bühnenpräsenz und die Reife seines Spiels, ist Benjamin Kim einer der herausragenden Pianisten seiner Generation. Den Durchbruch für seine internationale Karriere schaffte er mit dem 1. Preis beim „ARD-Wettbewerb 2006“.

Ben Kim war auf Tournee durch Japan, Frankreich, Russland, den USA und Korea und spielte in New York, Miami, Kansas City, Santa Barbara, München und Rom. Als Kammermusiker und Solist tritt der junge Pianist bei renommieren Festivals z. B. in Aspen, Ravinia, Salzburg und Leipzig sowie bei der Music Academy of the West und beim Piano Festival Northwest auf. Ben Kim wurde vielfach bei renommierten Wettbewerben ausgezeichnet, z.B. mit dem „Grand Prize in the 2000 World Piano Competition for young artists“ und 2004 mit dem 1. Preis des „Yale Gordon Piano Competition at the Peabody Conservatory“.

Sein Konzert im FMZ 2008 mit der B-moll-Sonate von Chopin und Schumanns Fis-moll-Sonate begeisterte das Publikum und die Kritik.

Programm:
Frederic Chopin: Impromptus op 29, 36, 51
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate Es-Dur KV 282
Frederic Chopin: 24 Preludes op 28
Einführungsvortrag: 16:15 Uhr
Freies Musikzentrum
Freie Musikschule
Stuttgarter Straße 15
70469 Stuttgart
info@freie-musikschule.de

Mehr Info zu Freies Musikzentrum
01.04.2011 Kategorie(n): Kultur