Kids Week:

Anmeldung zur Osterferienwoche

Bild: kinderfreundliches-stuttgart.de

Der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart und das Kinderbüro der Stadt haben in der Woche nach Ostern wieder für alle Stuttgarter Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren ein buntes Programm zusammengestellt.

Von Dienstag, 26. April, bis Freitag, 29. April, werden in und um Stuttgart Workshops zu verschiedenen Themen angeboten. Anmelden für die Kids Week Ostern 2011 kann man sich ab sofort bis Freitag, 15. April, per Telefon unter 21 62 00 4 oder per E-Mail an post@kinderfreundliches-stuttgart.de oder an caroline.maier@stuttgart.de. Alle Veranstaltungen werden von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Erzieherinnen betreut. Der Besuch ist kostenfrei.

Erstmals mit dabei ist das Porsche Museum. Kinder können dort ihr eigenes aerodynamisches Auto bauen, das anschließend im Modellwindkanal getestet wird. Ebenfalls ein neuer Programmhöhepunkt für die Ferienkinder ist ein Blick hinter die Kulissen des Musicals „Ich war noch niemals in New York“ mit anschließendem Tanz- und Gesangsworkshop. Für junge Reporter bietet die Stadtbücherei mit der „Minitz-Reporter-Schule“ die Möglichkeit, Nachrichteninhalte mit zu gestalten. Hinter „Minitz“ verbirgt sich das online-Nachrichtenportal des SWR für Kinder.

Weiterhin mit im Programm dabei sind die seit Jahren beliebten und immer schnell ausgebuchten Veranstaltungen wie zum Beispiel eine Führung hinter die Kulissen des Stuttgarter Flughafens. Außerdem gibt es für die Kinder unter anderem Einblicke in das Hauptklärwerk Mühlhausen oder in die integrierte Verkehrsleitzentrale Stuttgart. Im Mercedes- Benz Museum besteht die Möglichkeit, einen Elektromotor zu bauen, während im Pressehaus Möhringen erläutert wird, wie eine Zeitung entsteht.

Die Kids Week wird in Zusammenarbeit mit dem Büro der Kinderbeauftragten organisiert und veranstaltet. Weitere Informationen bei Roswitha Wenzl, Kinderbeauftragte der Landeshauptstadt Stuttgart, unter Telefon 21 66 11 1 oder per E-Mail an roswitha.wenzl@stuttgart.de
Mehr Infos: www.kinderfreundliches-stuttgart.de

01.04.2011 Kategorie(n): Gesellschaft, Soziales