Tulpenblüte im Höhenpark Killesberg

Besondere Attraktion zu Ostern

Die Stuttgart-Tulpe. Foto: Stadt Stuttgart

Der Höhenpark Killesberg bietet zu Ostern eine besondere Attraktion: Die Tulpenblüte von über 35 000 Exemplaren. Wer nach dem langen Winter Sehnsucht nach dem Frühling hat, kann sich im Park an den schönen Farben und Formen erfreuen.

Am Cannstatter Eingang blüht die rote „Hollandia“ und die abgetönte rote Sorte „Oxford“. In gelb mit schwarzem Grund leuchtet die „Stuttgart-Tulpe“. Weitere gelbe Blüten zeigen die Tulpen „Joffré“ und „Bellona“. Auf der Sommerblumenwiese unterhalb vom Killesberg-Turm kann man 26 verschiedene Blüten erleben, unter ihnen die „Black Parrot“, eine purpur-schwarze Papageien-Tulpe. Neben den zahlreichen Tulpen sorgen Hyazinthen, Narzissen, Kaiserkronen, das Tränende Herz, Primeln, Polsterstauden sowie die Zier- und Obstgehölze für Frühlingsstimmung.
21.04.2011 Kategorie(n): Umwelt