Im Rathaus wird’s Französisch

Trio „Jeudi“ bei „…con fuoco – Feuerbacher Feierabendkonzerte“

Trio Jeudi. Foto: Privat

Im Rahmen der Konzertreihe „…con fuoco – Feuerbacher Feierabendkonzerte“ präsentiert das junge Stuttgarter Trio „Jeudi“ mit Friedbert Holz (Klavier), Mirjam Sauer (Violine) und Christopher Jöckel (Violoncello) am Donnerstag, den 5. Mai, im Bezirksrathaus Feuerbach einen „Französischen Abend“.

Auf dem Programm stehen Werke von Gabriel Faure, Claude Debussy und Maurice Ravel. Alle drei Musiker haben ein Künstlerisches Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart absolviert und unterrichten nun an Musikschulen der Region.

Neben ihrer Lehrtätigkeit pflegen sie eine rege Ensemble – und Orchesterarbeit.Die Konzertreihe „…con fuoco“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen Stuttgarter Musikschule und dem Bezirksamt Feuerbach.
Der Eintritt ist frei. Der Sitzungssaal des Bezirksrathauses Feuerbach ist barrierefrei zu erreichen.

Donnerstag, den 5. Mai 2011 um 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksrathauses Feuerbach, Wilhelm-Geiger-Platz 10, 70469 Stuttgart.

26.04.2011 Kategorie(n): Kultur