Für die Kleinsten ab 2 Jahren:

Die „Sinneswerkstatt“ bei der HaKuFa

Foto: HaKuFa

Für den September 2011 sind in der Werkstatt für Handwerk, Kunst und Fantasie, „HaKuFa“,  wieder Plätze für Kleinkinder in der „Sinneswerkstatt“ frei. Anmelden kann und sollte man sich bereits ab jetzt schon, da die Plätze erfahrungsgemäß rasch vergeben sind.

Was ist die Sinneswerkstatt? Die Sinneswerkstatt ist als Vorbereitung zum Kindergarten konzipiert und ermöglicht kleinen Kindern ab 2 Jahren (nach Absprache auch ab 1 1/2 Jahren) mit allen Sinnen schöpferisch tätig zu werden. Verschiedene Materialien dürfen hier ausprobiert werden, erste Kontakte zu Musikinstrumenten, Reigen – Bewegungs- und Fingerspiele werden hergestellt. Rhythmische Gestaltung, Jahreszeitliches und liebevolle Geborgenheit inbegriffen.

Natürlich sind die Mütter anfänglich noch mit dabei, verabschieden sich aber nach einer Eingewöhnungszeit von ihren Kindern – so gelingt ein erfolgreicher Übergang zum Kindergarten garantiert!

Kurszeiten ab 13. September:
Montags oder dienstags oder mittwochs 8.45 – 11.00 Uhr (jeweils ein Kurs).
Die schriftlichen Anmeldungen für die einzelnen Kurse ab September müssen bis zum 15. Juli in der Geschäftsstelle vorliegen. Eine Schnupperstunde kann gerne kostenfrei in Anspruch genommen werden.
Da die Geschäftsstelle während der Ferien nicht besetzt ist, werden Interessenten um möglichst rasche Kontaktaufnahme gebeten, um z.B. Schnuppertermine rechtzeitig zu organisieren.

Information und Anmeldung:
Feuerbacher Kinderwerkstatt für Handwerk, Kunst & Fantasie e.V. Staufeneckstr. 5, 70469 Stuttgart, Telefon für die Sinneswerkstattkurse: Di – Mi 9.00 – 12.00 Uhr unter: 0711 / 81 79 237
www.hakufa.de
Hakufa
Feuerbacher Kinderwerkstatt für Handwerk, Kunst & Fantasie e.V.
Staufeneckstraße 5
70469 Stuttgart
info@hakufa.de

Mehr Info zu Hakufa
04.05.2011 Kategorie(n): Gesellschaft, Soziales