S-Camp Stuttgart geht in die 2. Runde

Jugendhäuser laden zu Sommerferienprogramm für Jugendliche vom 29.08. bis 02.09. ein

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH  im Sommer das Ferienprogramm „S-Camp“ für Jugendliche  in und um Stuttgart. Das S-Camp ist das Pendant zum sehr erfolgreichen Kinderferienprogramm Stutengarten.

Vom 29. August bis 02. September 2011 können sich Jugendliche eine Woche lang als  Musiker, Künstler, Schauspieler, Artisten, Tänzer, Poeten, Filmemacher, Skater, Sportler und Forscher ausprobieren. Das Besondere am S-Camp sind die professionellen Partner und Institutionen, die ihr Wissen und Können ins S-Camp einbringen.
So wird im Zirkuscamp Franziska Traub zu Gast sein und mit ihren unvergleichlichen Clown-Tricks auch die Abschlussparty am 04. September im Theaterhaus Stuttgart bereichern. Im Theatercamp kann man sich von Aki Tougiannidis in die Welt des Theaters entführen lassen und im Bikecamp wird der Profimountainbiker Harald Philipp zu Besuch sein und Schwindel erregende Fahrtechniken zeigen. Tobias Trautmann und Phil Anderson zeigen als special guests beim Skatecamp was die Halfpipe hergibt und beim Poetrycamp werden mit Nikita Gorbunov Gedanken zu Papier gebracht und im Radioworkshop mit DASDING redaktionell aufbereitet und auf Sendung gebracht. Dem S-Camp-Team ist es ein Anliegen den Jugendlichen unvergessliche Erlebnisse zu ermöglichen und die Chance zu bieten besondere Menschen kennen zu lernen. Die Planung für die 10 Camps läuft und man darf gespannt sein auf 10 Mal S-Camp 2011.

 

Mehr dazu unter: www.s-camp.de .
Kontakt: Sabine Dieterle: 0711 - 253 69 60, kontakt@s-camp.de

Jugendtreff CAMP
eine Einrichtung der Jugendhaus gGmbH
Wiener Straße 317
70469 Stuttgart
feuerbach@jugendhaus.net

Mehr Info zu Jugendtreff CAMP
19.05.2011 Kategorie(n): Gesellschaft, Kultur, Soziales