Feuerbacher Staffeln

bei Ludwigsburger Leichtathletik-Kreismeisterschaften

Foto: Privat

Bei den Kreismeisterschaften vom Kreis Ludwigsburg starteten auch Sportvg-Feuerbach-Athleten außer Wertung. Die Stuttgarter Kreismeisterschaften sind aufgrund des Umbaus der Leichtathletik-Anlage Festwiese noch nicht definitiv geplant.

Bei etwas zu heißem Wetter zeigten die beiden Sportvg-Feuerbach-Staffeln tolle Leistungen. Die Schüler-A-Staffel wurde zweite beim 4x100-m-Lauf. Startläufer Christian Schiele übergab das Staffelholz auf Moritz Rudlaff, dieser auf Maxim Friege und Schlussläufer Simon Heller sprintete in 57,55 Sekunden über die Ziellinie.
Die Jugend-A-Staffel wurde konkurrenzlos erster in 48,27 Sekunden. Wie gewohnt übergab Jan Haecker seinem Klassenkameraden Sven Baumstark des Leibniz-Gymnasiums das Staffelholz. Sven übergab in der Kurve an Fabian Schorer und Schlussläufer Jonas Haydn brachte das Staffelholz ins Ziel.

Zu Saisonbeginn starteten die A-Jugendlichen auch über 200 und 400 m. Fabian Schorer (24,86 Sekunden) und Jonas Haydn (25,17 Sekunden) beim 200-m-Lauf. Sven Baumstark (56,51 Sekunden) und Jan Haecker (57,80 Sekunden) über 400 m. Christian Schiele startete beim 1000-m-Lauf (4:00 Minuten).
Laura Kurtz startete beim 100-m-Lauf und kam in einer sehr guten Zeit von 15,28 Sekunden bei einem Gegenwind von 2,3 m/s. Beim Weitsprung zeigte Laura sechs souveräne Sprünge mit einer Tages-Bestleistung von 4,36 m.

Der nächste Staffellauf ist der 1.-Manfred-Rinklef-Lauf im Wilhelm-Braun-Sportpark am 7. Juni 2011. Bei den Einzelläufen werden die Strecken je nach Altersklasse zwischen 800 m und 1000 m angeboten. Zum Abschluss findet noch der sogenannte Cooper-Test, ein 12-Minuten-Lauf, statt. Sieger des 12-Minuten-Laufes ist, wer die längste Strecke zurücklegt. Eine Anmeldung ist unter ab_baumstark@nexgo.de mit Angabe des Geburtsjahres erwünscht.

Weitere Athletinnen und Athleten sind willkommen.
Infos unter www.sportvg-feuerbach.de .

30.05.2011 Kategorie(n): Sport