Weitere Ehrenplätze

für TFF-Läufer Thomas Bauer

Thomas Bauer, vorne. Foto: Privat

Eine Woche nach Walter Geib über 10.000m wurde auch TFF-Läufer Thomas Bauer für einen Platz unter den besten Acht einer Deutschen Seniorenmeisterschaft geehrt und gewann zudem den 5. Windhagen-Halbmarathon im Westerwald.

In seiner Lieblingsdisziplin Berglauf, in der er einst Deutscher Mannschaftsmeister Männer war, errang Thomas den 7. Platz in der Altersklasse M45. Die Meisterschaften wurden im Rahmen des Kandel-Berglaufs über 12.2km und 940Hm ausgetragen. Die M45 war dort die am stärksten besetzte Altersklasse und stellte mit Stefan Hinke den Gesamtsieger, der das Ziel auf dem Schwarzwälder Aussichtsberg nach 52:01 Minuten erreichte. Thomas belegte in 57:33 den 19. Platz der Gesamtwertung.

Streckenrekord im Westerwald
Desweiteren hat  Thomas Bauer den 5. Windhagen-Halbmarathon gewonnen, einen Landschaftslauf durch den Westerwald mit 270 Höhenmetern. In 1:19:36 Stunden stellte er einen neuen Streckenrekord auf und bekam 100€ Preisgeld, überreicht von Rodellegende Schorsch Hackl, dem Schirmherr der Veranstaltung.

30.05.2011 Kategorie(n): Sport