Arbeitsunfall

Die Polizei berichtet

Feuerbach: Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 29 Jahre alter Baggerfahrer am Freitag (01.07.2011) bei einem Arbeitsunfall an der Lenbachstraße erlitten.

Eine Notärztin und Rettungssanitäter kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Mann stieg gegen 11.45 Uhr aus seinem Bagger aus. Hierbei rutschte er offenbar ab und stürzte etwa 2,5 Meter in die Tiefe. Er erlitt dabei schwere Verletzungen am Kopf.
02.07.2011 Kategorie(n): Polizeimeldungen