Lust auf spannende Sommerferien?

Stadt sucht Nachwuchsreporter

Image: sxc.hu, CWMGary

Das Jugendamt sucht Ferienreporterinnen und -reporter, die Zeit und Lust haben, in den Sommerferien die verschiedenen Ferienaktionen aus dem „Hallo Kinder“-Ferienprogramm zu testen und darüber einen Bericht zu schreiben.

Die Reporter bekommen eine entsprechende Ausbildung. Eine Journalistin der Stuttgarter Nachrichten wird die Kinder in Interviewtechnik und Berichterstattung einführen und alles erklären, was man für diese Aufgabe wissen muss. Neben der eintägigen Ausbildung am Freitag, 29. Juli, an der alle Kinder auf jeden Fall teilnehmen müssen, gibt es alle zwei Wochen eine Redaktionssitzung.

Wer in den Sommerferien zwei bis drei Wochen Zeit und Lust hat, sich ein- bis zweimal die Woche auf den Weg zu machen und zu recherchieren, kann sich beim Jugendamt Stuttgart unter Telefon 216-6413 oder 216-7493 sowie per E-Mail claudia.walter@stuttgart.de anmelden.

21.07.2011 Kategorie(n): Gesellschaft, Soziales