Gute Tropfen unter grünen Lauben

Feuerbacher Wengerter laden am 07.08. zum „Weinerlebnis am Lemberg“

Die Wengerter-Familien vom Lemberg freuen sich auf regen Besuch - und hoffen auf gutes Wetter. Foto: Privat

Auch bei der vierten Ausgabe des „Weinerlebnis am Lemberg“ können Besucher bei einer Weinwanderung auf und um den Feuerbacher Lemberg die edlen Tropfen unseres Stadtteils hautnah bei ihren Herstellern und vor der traumhaften Kulisse kennenlernen.

Zum „Weinerlebnis am Lemberg“ laden die vier Winzerfamilien Hörenberg, Rajtschan, Röck und Schnyder-Friedrich ein. Es findet in diesem Jahr mit neuer Besetzung statt. Die Winzerfamilien Rolf Berger und Richard&Willi Berger können nicht mehr dabei sein. Berger hat den Weinbau aus gesundheitlichen Gründen reduziert und baut seinen Wein nicht mehr im eigenen Keller aus. Dafür präsentiert Fabian Rajtschan neue Weine unter neuem Logo „70469 R!“.

Die Besucher finden seinen Stand nebenan vom ehemaligen R&W Berger-Stand. Somit bleibt es bei der Weinwanderung mit einer Länge von rund 3,7 km entlang des Lembergs, die in den vergangenen Jahren weit über die Grenzen von Feuerbach hinaus großen Zuspruch und Anerkennung fand.

Die Winzer öffnen Ihre Weinberge, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, an fünf Ständen in gemütlicher Atmosphäre, fernab jeglichem Lärm und Trubel das vielfältige Angebot an Weinen und Secco zwischen den Reben in angenehmer Runde zu genießen, Bekannte zu treffen, oder andere Weinfreunde kennen zu lernen.

Natürlich kommen nur Weine zum Ausschank, die ausschließlich von den Familien in Ihren eigenen Kellern ausgebaut wurden, die im wahrsten Sinne noch ein Produkt lokaler Herkunft sind. Stammen sie doch alle vom Feuerbacher Lemberg.

Den Winzern ist diese Kulturlandschaft im Norden Stuttgarts ans Herz gewachsen.

Das ganze Jahr hindurch nehmen Sie die oft mühsame Handarbeit vom Schnitt der Reben der schon im Dezember beginnt bis zur Lese im Herbst auf sich um Ihren eigenen Wein herzustellen. Dabei werden auch die oftmals sehr alten Reben die am Lemberg überwiegend in Steillagen wachsen, gepflegt und erhalten.

Es erwartet Sie als Besucher ein Angebot von über 20 Weinen, die von Landweinen über Qualitätsweine bis hin zu Bariquewein reicht. Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten die vielfältigen Weine zu verkosten, werden diese ausschließlich in stilvollen 1dl Gläsern ausgeschenkt. Neben dem Wein werden Ihnen an allen Ständen natürlich auch  verschiedene kleine kulinarische Köstlichkeiten angeboten um für die weitere Wanderung gestärkt zu sein.

6 für 5 ….
Probieren Sie an jedem Stand einen Wein, lassen sich dies auf der Wanderkarte bestätigen, erhalten Sie ein sechstes Glas Wein (1dl) Ihrer Wahl kostenlos, und nehmen zusätzlich an der Verlosung von jeweils 2 Besengutscheinen teil. Als Hauptgewinn wird ein Mietwagenwochenende bei Europcar verlost.



Das „Weinerlebnis am Lemberg“ findet am Sonntag, 7. August 2011 von 11 – 20 Uhr statt. Keine Anmeldung erforderlich. Es gibt weder einen Anfangs- noch Endpunkt. Mit Rücksicht auf andere Besucher wird gebeten, die Wege am Lemberg nicht zu befahren.
Weitere Informationen finden Sie unter www.weinerlebnis-lemberg.de

28.07.2011 Kategorie(n): Gastronomie, Kultur