Nicht „gelebt werden“, sondern selbst leben

Brigitte Eger bietet Lebenshilfe-Kurse in Feuerbach

Sie sind fremdbestimmt, stellen Ihre eigenen, Wünsche und Bedürfnisse hinten an und bestimmen Ihr Leben nicht selbst? Sie „werden gelebt“ und können und wollen so nicht mehr weitermachen?

Ihr Leben ist fremdbestimmt, Sie stellen Ihre eigenen, Wünsche und Bedürfnisse hinten an und bestimmen Ihr Leben nicht selbst? Sie „werden gelebt“ und können und wollen so nicht mehr weitermachen?

Die Feuerbacherin Brigitte Eger zeigt Menschen Möglichkeiten auf, wie Sie selbst Ihr Leben leben können.Dafür arbeiten muss man schon selber, aber ich kann Menschen dabei helfen, sich von alten, meist unbewussten Mustern und Motiven zu lösen. Ich begleite Menschen Schritt für Schritt auf ihrem Weg zu einem erfüllten Leben, in dem Körper, Geist und Seele Eins sind, und sie in Ihrer Mitte Berufung und Erfolg erleben. In meinen Kursen lernt man, eigenverantwortlich und unabhängig, sein Leben zu gestalten und im Griff zu bekommen.“, so die Seminar- und Kursleiterin und Inhaberin des Geschäftes „Wunschbrunnen“ in Feuerbach.

Interessenten sollten im Durchschitt ca. 4-5 Sitzungen (+/-) im Abstand von ca. einer Woche einplanen. Eine Sitzung dauert ca. 1 Stunde und kostet 60,- Euro. (Diese Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.)

Brigitte Eger bietet im Vorfeld ein kostenloses und unverbindliches Informationsgespräch.
Der Teilnehmer entscheidet dann selbst, ob und wie er/sie weiter machen und wie lange.
wunschbrunnen
schönes für die sinne & gutes für die seele
Kapfenburgstraße 36
70469 Stuttgart
egerjul@aol.com

Mehr Info zu wunschbrunnen
29.07.2011 Kategorie(n): Gesundheit