Äpfel gegen Saft

Getränke Streng bietet wieder Lohnmost-Service an

Image: sxc.hu - OeilDeNuit

Aktiv zum Erhalt unserer Kulturlandschaft beitragen, und das gegen eine wohlschmeckende und günstige Entlohnung: Getränke Streng aus Feuerbach bietet auch dieses Jahr wieder in der Erntezeit seit dem 13. August wieder seinen Lohnmost-Service an.

Jedes Jahr stellt sich für Obstgärtner und Gartenbesitzer die Frage: Wohin mit den Äpfeln und Birnen? Ganz einfach! Sie bringen Ihr Obst zu der Annahmestelle von Getränke Streng in Feuerbach. Hier wird Ihre Ernte gewogen und Sie erhalten einen Saftgutschein oder frisch gepressten Apfelsaft. Mit diesem Gutschein können Sie aus über 30 Sorten auswählen. Bezahlt werden von Ihnen nur noch die Verarbeitungskosten. Und so erhalten Sie z. B. leckeren, erntefrischen Apfelsaft von schwäbischen  Streuobstwiesen für ganz kleines Geld.

Hier eine kleine Beispielrechnung, wie Sie mit dem Lohnmost Geld sparen: Sie bringen 100 kg gesunde Äpfel zu Getränke Streng und erhalten dafür 60 Flaschen à 1,0 ltr.  z.B. Apfel-Direktsaft. Die Flasche kostet für Sie so nur € 0,63. Wenn Sie den gleichen Apfelsaft im Lebensmitteleinzelhandel kaufen, kostet die Flasche mindestens € 1,17. Somit sparen Sie € 0,54 pro 1,0 l Flasche. Wenn Sie das bewerten, (60 Flaschen für 100 kg Äpfel mal € 0,54) erhalten Sie für 100 kg Äpfel € 32,40.

Hier gibt’s die aktuellen Lohnmosthandzettel:
Informationen

Verarbeitungsgebühren - Preisliste

15.08.2011 Kategorie(n): Handel/Gewerbe/Dienstleistung, Umwelt