Älterwerden in Feuerbach

Ausstellungen im Burgenlandzentrum

In diesem Herbst widmet das Burgenlandzentrum mit seinen Institutionen dem demographischen Wandel  und seinen Auswirkungen. Wie wir mit dem Älterwerden umgehen könnten zeigen verschiedene Veranstaltungen im September und Oktober.

Zur Einstimmung wird die  Ausstellung „Konfetti im Kopf“ in der Stadtteilbibliothek Feuerbach gezeigt. Die Ausstellung ist vom 29. September bis 29. Oktober zu den gewohnten Öffnungszeiten in den Räumen der Stadtteilbibliothek Feuerbach im Burgenlandzentrum im 1. Stock zu sehen.
Michael Hagedorn hat die Ausstellung  konzipiert und gestaltet. Ausgewählte, freundliche Fotos, über das  Thema Demenz, wurden von Michael Hagedorn kunstreich  bearbeitet  und verleiten zu einem anderen Blick und  Wahrnehmen betroffener Personen und  regen an sich positivere Gedanken über das Älterwerden zu machen.

Die Eröffnung  dazu  findet am Donnerstag, den 29. 9. 2011  um 19.30 Uhr statt.
Michael Hagdorn spricht über sein Werk und die Konzeption von „Konfetti im Kopf“. Eine besondere musikalische Umrahmung ist von  Anette Dörner auf der Harfe zu hören.

Idee und Initiative  Konfetti im Kopf in Feuerbach zu zeigen  stammen von Eva Trede-Kretzschmar, Leiterin des preisgekrönten Pflegeheims im Burgenlandzentrum, dem Richard-Bürger-Heim.
In der 42. Woche im Oktober finden Aktionen zu „Konfetti im Kopf“ im Zentrum von Feuerbach statt: Vom  Sonntag, den 16. Oktober, bis Freitag, den 21. Oktober, kann ein  reichhaltiges und abwechslungsreichen Programm besucht werden das noch bekannt gegeben wird.

Zum Abschluss am Freitag, den 21. Oktober, findet eine Messe unter der Federführung von Peter Blum „Aktiv alt werden in Feuerbach“ in der Lutherkirche und im Innenhof des Burgenlandzentrums statt.  Die Abendveranstaltung mit Jo Frühwirth steht  unter dem Motto „Liebes-Leben“.

 

Termine Ausstellung: Konfetti im Kopf vom 29. 9. bis 29. Oktober 2011.
Termin Eröffnung: Donnerstag 29. September um 19.30

St. Pöltener Str. 29 im Burgenlandzentrum 1. OG

07.09.2011 Kategorie(n): Gesellschaft, Kultur, Soziales