Vitalzentrum Glotz unterstützt Gesundheits-Initiative

„JobFit“ zur Gesundheitsvorsorge im Job

Gesundheitliche Prävention ist das Gebot der Stunde. Das Vital-Zentrum Glotz unterstützt eine Initative des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte sowie die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin.

Der Hauptgeschäftsführer des VDBW (Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V.), Jochen Protzer, bringt es auf den Punkt:

"Um sich im globalen Wettbewerb zu behaupten, brauchen Unternehmen in Deutschland leistungsfähige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Trotzdem lassen wir es zu, dass viele Beschäftigte vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden, aufgrund von Erkrankungen, die durch einfache Präventionsmaßnahmen vermeidbar wären. Dabei zeigt die Erfolgsgeschichte des klassischen Arbeits- und Gesundheitsschutzes, wie effektiv Prävention Abhilfe schaffen kann. Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW e.V.) und die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM e.V.) haben aus der wissenschaftlichen und der praktischen Sicht Lösungsansätze erarbeitet. Der Präventionsappell soll die Politik ermutigen, Prävention und Gesundheitsförderung in den Mittelpunkt der Reform des Gesundheitswesens zu stellen."

Das Vital-Zentrum Glotz schließt sich dem Appell zur präventiv orientierten Umgestaltung des Gesundheitssystems an.

Mehr über „JobFit“ - Ja zur Gesundheitsvorsorge im Job!
Vital-Zentrum Sanitätshaus Glotz GmbH
Filiale im Haus der Gesundheit
Stuttgarter Straße 33
70469 Stuttgart
HDG@glotz.de

Mehr Info zu Vital-Zentrum Sanitätshaus Glotz GmbH
13.10.2011 Kategorie(n): Gesundheit, Handel/Gewerbe/Dienstleistung