Sexuelle Belästigung und Einbruch

Die Polizei sucht Zeugen

Frau sexuell belästigt: Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag (26.01.2012) gegen 07.00 Uhr in der der Feuerbacher Grünanlage „Alter Friedhof“, zwischen Linzer und Stuttgarter Straße, eine 22-jährige Frau sexuell belästigt.

Die Frau war auf dem Weg zur Arbeitsstelle, als sich ihr ein Mann von hinten unbemerkt näherte und mit der Hand in den Schritt fasste. Als die Frau laut schrie, ließ der Mann von ihr ab und verließ die Grünanlage zügig in Richtung Linzer Straße.
Der Unbekannte soll etwa 175 Zentimeter groß und schlank sein. Er trug einen blauen Blouson mit weißen Streifen und hatte eine rote Kapuze auf.
Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 entgegen.

In zwei Wohnungen eingebrochen
Feuerbach / Sillenbuch: Unbekannte sind am Wochenende (28., 29.01.2012) in eine Wohnung an der Kyffhäuserstraße in Feuerbach und in eine Wohnung Am Sonnenweg in Sillenbuch eingebrochen.
In Feuerbach hatten unbekannte Täter zwischen Samstag (28.01.2012), 15.00 Uhr, und Sonntag  (29.01.2012), 19.30 Uhr, zunächst versucht, die Balkontür einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kyffhäuserstraße aufzubrechen. Als dies nicht gelang, kletterten sie über einen Baum auf den Balkon der Wohnung im ersten Stock. Dort brachen sie die Balkontüre auf und durchsuchten die Wohnung. Die Einbrecher wurden vermutlich gestört und flüchteten ohne Diebesgut.
Zwischen Samstagabend (28.01.2012),18.00 Uhr, und Sonntagabend (29.01.2012), 19.30 Uhr, verschafften sich Einbrecher Zutritt über ein Fenster zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses Am Sonnenweg. Die Täter durchsuchten einen Schreibtisch. Entwendet wurde offenbar nichts.
Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 entgegen.
31.01.2012 Kategorie(n): Polizeimeldungen