„Our father in heaven“ - Was lange währt wird endlich gut?!

Gospelkonzert in der Stadtkirche Feuerbach

Am Samstag, dem 17. März um 19 Uhr ist es soweit: Die Gospelrhapsodie „Our father in heaven“ von Ralf Grössler wird in der Stadtkirche aufgeführt. Seit vielen Wochen proben Jugendkantorei und Projektchor für diese Aufführung und waren im Herbst mit diesem Werk auf einem gemeinsamen Probenwochenende.

Die Besonderheit liegt auf der Hand: Der seit langem gehegte Wunsch der Jugendkantorei, mal ein größeres Stück ihr „Eigen“ nennen zu können, geht damit in Erfüllung und auch der Wunsch einzelner Kantoreisängerinnen und -sänger ein „modernes“ Stück mit viel Gospelmusik zu singen. Die Jugendkantorei wird vom Projektchor, der sich aus einigen Sängerinnen und Sängern der Kantorei und rund 20 neu hinzugekommenen Projekt-Sängerinnen und -Sängern zusammensetzt, unterstützt.
„Wer wagt, gewinnt“ sagt man, und das bewahrheitete sich auch in diesem Fall: Die Jugendkantorei ist mit dem Probenbeginn von „Our father in heaven“ noch etwas angewachsen und die „Neuen“ im Projektchor sind mit den jungen „Alten“ der Kantorei inzwischen zu einem guten Klangkörper geworden.

Die Gospelrhapsodie „Our father in heaven“ für Solo, Chor, Orchester und Bigband ist eine eindrucksvolle Meditation über die Bitten des Vater unsers. Als Grundlage dient das Spiritual „Sometimes I feel like a motherless child“ – das Werk ist angelegt wie ein großer Klagepsalm. Grössler möchte hier auf das Thema Einsamkeit in unserer modernen Kommunikationsgesellschaft aufmerksam machen. Im Verlauf des Stückes wandelt sich das Werk hin zu überschäumender Freude am Lob Gottes.

Die Solistin des Konzertes ist die junge Gospel- und Jazzsängerin Michelle Walker. Sie studierte an der Pop-Akademie Mannheim und ist inzwischen im süddeutschen Raum durch viele Konzerte, aber auch durch Rundfunk- und Fernsehauftritte bekannt. Begleitet wird das Werk von Sinfonieorchester und Band.
Karten für „Our father in Heaven“ zwischen € 10 und € 17 sind ab Montag, 13. Februar erhältlich im Vorverkauf bei Buchhandlung Schairer und bei den Chormitgliedern.

 

 

Veranstaltungsort: Stadtkirche Feuerbach
17. März 2012
05.03.2012 Kategorie(n): Gesellschaft