Sportvg-Leichtathletik-Mannschaft

ausgezeichnet

Die Sportvg-Feuerbach-Leichtathletenen beim Pleidelsheimer Süwag-Lauf. Foto: Sportvg

Beim Pleidelsheimer Süwag-Lauf überzeugten die Sportvg-Feuerbach-Leichtathleten. Überraschend zu warme Laufbedingungen gaben der optimal organisierten Laufveranstaltung keinen Abbruch. Die Sportvg-Leichtathleten waren mit sieben Läufern unterwegs.

Beim 5000-m-Lauf überzeugte Sven Baumstark mit der Bronzemedaille in seiner Altersklasse und einer guten Zeit von 18:44 Minuten. Trainingspartner Jan Haecker (5. Altersklasse, 20:41 Minuten) und Patrick Schranz (6. Altersklasse, 22:44 Minuten) ersprinteten zusammen mit Sandra Baumstark (2. Altersklasse, 22:44 Minuten), Birgit Baumstark (1. Altersklasse, 26:27 Minuten) und Armin Baumstark (2. Altersklasse, 20:05 Minuten) die tollen Mannschaftsergebnisse. Sportvg-Mannschaft 1 belegte den ersten Platz in der Gesamtwertung und wurde mit einem Geschenkkorb ausgezeichnet. Sportvg-Mannschaft 2 belegte einen guten dritten Platz.

Beim 10-km-Lauf startete Klaus Glück und überzeugte mit 37:54 Minuten und der Bronzemedaille in seiner Altersklasse.

In Pleidelsheim fand der erste von drei Läufen des Süwag-Cups statt. Der Süwag-Lauf-Cup ist eine Veranstaltung von drei Läufen, wobei einer im Frühjahr, einer im Sommer und einer im Herbst stattfindet. Die Orte sind Pleidelsheim, Freiberg am Neckar und Ingersheim. Die Sportvg-Feuerbach kann bei den nächsten beiden Läufen die gute Form weiter beweisen und weitere Titel ersprinten.
Leichtathletinnen und Leichtathleten sind gerne willkommen.

19.03.2012 Kategorie(n): Sport