Glasfenster und Kirchenräume

Reihe „ausblicke“ am Dienstag, 26. Juni

Lambert Auer

Der Kunstsachverständige der Evangelischen Landeskirche, Lambert Auer, wird am Dienstag, 26. Juni in der Stadtkirche Feuerbach, Walterstraße 11, erwartet. Das Thema lautet: Die Bedeutung der Glasfenster für Kirchenräume.

Sechs Wochen waren die Glasfenster der Stadtkirche durch die großflächige Arbeit ´“Zünd an das Licht den Sinnen“ von Susan Tauss verhüllt und rief ein vielfältiges und sehr positives Echo hervor. Dieses „Verhüllen“ weckt nun ein neues Bewusstsein für die Glasfenster von Wolf-Dieter Kohler und stellt damit die Frage, was diese und andere Glasfenster für die Kirchenräume und Gottesdienste bedeuten.

Der Vortrag am kommenden Dienstag 26. Juni steht im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ausblicke“. Ab 19:30 Uhr bietet ein kleines Brezelvesper den Besuchern im Gemeindehaus neben der Stadtkirche Gelegenheit, sich auf den Abend einzustimmen. Um 20:00 Uhr folgt dann der Vortrag in der Kirche. Selbstverständlich besteht auch Gelegenheit zur Diskussion und Gespräch. Nähere Information im Gemeindebüro unter 0711-89691313

18.06.2012 Kategorie(n): Gesellschaft