Das Roserfest: Festivalatmosphäre pur am Samstag

Familientag mit Frühschoppen am Sonntag

Das 1. Roserfest war ein voller Erfolg und am Samstag und Sonntag bestens besucht. Fotos: feuerbach.deZuerst heizte die „Hofbräu Regiment Show“ einDann kam die Band „MadChick of Soul“......und rockte die BühneEs gab kein Halten mehr ...... auch nicht beim GHV und bei Bezirkvorsteherin Andrea KlöberBester Soul, Funk und Rock ...begeisterte die Besucher bis in den späten Abend.Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Hertneck und Dekan Eckert... und beim lauschen zu den Klängen des StadtorchestersAuftakt zum Frühschoppen mit dem Musikverein Stadtorchester FeuerbachGeselliges BeisammenseinShowdance der SportvgDas BHZ zeigte professionelle Tanzdarbietung......auf den Hit „Kung fu fighting“......und „99 Luftballons“.rehamed stellte Auszüge aus einem funktionellen Training vorMinis der Tanzschule BrennerRock’n’Roll-Dance der Tanzschule BrennerModeration und Organisation: Michael Stümpflen von „Pepper and Salt“Entertainer Monty BürkleBlaskapelle CharivariImpressionen mit bekannten Gesichtern...Danke an die Technik-Crew, die Caterer, dem Organisatoren und den Kamera-Teams!Zum Schluß noch etwas fürs Auge: Die neuesten Modelle zeigten Audi, BMW...Mini und Peugeot.

Schöner hätte es kaum kommen können: Blauer Himmel, sommerliche Temperaturen, schönstes Ambiente auf dem Roser-Areal und die Besucher in bester Partylaune: Das Roser-Areal rockte während des Höflesmarkts – genau so haben sich das die Macher vom GHV vorgestellt!

Denn der GHV begeht dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Und gefeiert wurde mit einem Fest auf dem Roser-Areal - ein absolutes Novum.

Für den gelungenen Party-Auftakt bei bester Stimmung und Geselligkeit, sorgte am Samstag ab 18 Uhr die „Höfbrau Regiment Show“ mit Hits aus den 70er bis 80er Jahren sowie den Tophits von heute. Pünktlich um 20 Uhr folgte der Main-Act: „MadChick of Soul“ und spätestens ab jetzt gab es für die Gäste auf dem Roser-Areal kein Halten mehr. Butsch Williams (bekannt aus „The Voice of Germany“ und „The Legend“ David Hanselmann, der bereits mit Lionel Richie , den Bee Gees und The Canned Heat auf der Bühne stand, rockten das Fest.  Soul, Funk, Rock .... hielten die Gäste nicht lange auf ihren Plätzen.

Der Sonntag startete mit einem ruhigeren und besinnlichen Programm: Pünktlich, nach einem kurzen heftigen Regenschauer, meldete sich die Sonne zurück und der ökumenische Gottesdienst, gehalten von Pfarrer Hertneck und Dekan Eckert, konnte beginnen. Begleitet vom Musikverein Stadtorchester Feuerbach.
Mit Unterhaltungsmusik setzte der Musikverein Stadtorchester Feuerbach das Programm fort und spielte zum Frühschoppen auf.  Ab 13 Uhr  präsentierten sich Lokalvereine unter dem Motto „Feuerbach bewegt sich!“ Auf der Bühne zeigten die Sportvg. Feuerbach, Tanzschule Brenner sowie das Behindertenzentrum ihre professionellen Darbietungen. rehamed stellte Auszüge von einem funktionellen Training vor. Als Aktivierung und Mobilisation waren myofasciale Übungen zusehen, wie sie auch unsere Fußball- Nationalmannschaft anwendet. Übungen, die für alle Altersgruppen geeignet sind.

Der Vollblutmusiker Monty Bürkle, jahrelanger Begleiter und Band-Leader bei Hazy Osterwald, und die Blaskapelle Charivari sorgten für gute Laune und Stimmung  bis 18 Uhr.
An beiden Tagen versorgten die Feuerbacher Gastronomen und Caterer „BBQ“ und „Hotel Restaurant Wiesengrund“, aus dem Feuerbacher Tal, die Gäste bestens mit Leckerem vom Holzofengrill und Erfrischendem von der Getränketheke.

Und last but not least: Audi, Mini, BWM und Peugeot zeigten am Sonntag ihre neuesten Modelle. Die Besucher konnten Probesitzen, einen Blick unter die Haube werfen und interessante technische Details erfahren.
Eine rundum gelungene Veranstaltung. Und vielleicht war dieses allererste Roserfest sogar der Auftakt für viele weitere!
 
Übrigens:
Das Höflesmarkt-Filmteam, Studenten vom SAE Institut in der Stuttgarter Straße 23, haben an beiden Tagen die schönsten Momente festgehalten. Der Film wird ab Mitte nächster Woche auf feuerbach.de zu sehen sein! Wir wünschen Ihnen schon jetzt gute Unterhaltung!

Ihre Redaktion
GHV Feuerbach e.V.
Gewerbe- und Handelsverein Feuerbach e.V.
Stuttgarter Str. 116
70469 Stuttgart
ghv-feuerbach@feuerbach.de

Mehr Info zu GHV Feuerbach e.V.