Vorweihnachtliche Stimmung

beim Adventsbasar des Neuen Gymnasiums

Beim Basar 2011. Foto: NG

Auch 2012 wollen die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Elternschaft des Neuen Gymnasiums mit der Durchführung des traditionellen Adventsbasars etwas für die Menschen tun, deren Lebenssituation von Not und Armut geprägt ist.

Denn, wie in all den Jahren bisher, wird auch der Erlös der diesjährigen Veranstaltung zu je einem Teil nach Peru an das Projekt Inti Raymi und an die Organisation „Schlupfwinkel“ in Stuttgart gehen.
Um wieder eine stattliche Summe einnehmen zu können, wird in den Klassen zusammen mit den Eltern schon fleißig gebacken, gemalt und gebastelt, um mit einem attraktiven vorweihnachtlichen Angebot an Plätzchen, Bastelarbeiten und sonstigen Geschenkideen aufwarten zu können.
Vielfältige kulinarische Köstlichkeiten werden zudem den Bummel durch die adventliche Atmosphäre in der Festhalle bereichern.

Die Schulgemeinschaft des Neuen Gymnasiums lädt daher herzlich ein zum Besuch des Adventsbasars am Freitag, den 07. Dezember 2012, ab 16.00 Uhr in der Festhalle Feuerbach.
03.12.2012 Kategorie(n): Freizeit, Gesellschaft, Soziales