Sweet home Feuerbach

Egal, ob Alabama, Tessin oder Texas: „Exil-Feuerbacher“ klicken regelmässig in die alte Heimat rein

Das alte Feuerbach, wie es Richard Albrecht in seinem Bild 'Kelter und altes Rathaus' im Jahr 1939 verewigt hat.

Dass feuerbach.de auch ausserhalb des Stadtteils gelesen wird, ist längst bekannt. So lesen Menschen in allen Teilen der Welt täglich, was es in Feuerbach Neues gibt – wie z.B. eine ehemalige Feuerbacherin, die vor fast 30 Jahren nach Alabama ausgewandert ist.

Sabine Byrne aus Ozark, Alabama hat bei unserem BFG-Quiz kürzlich einen der 10 Preise gewonnen. Anschließend sandte sie uns eine nette Dankesmail und beschrieb darin, was sie an feuerbach.de so gut findet und wie sie dadurch mit ihrer alten Heimat immer noch auf dem Lau.

Sie hat in den 80er Jahren einen damals in Ludwigsburg stationierten amerikanischen Soldaten kennen- und lieben gelernt und ist ihm nach seiner Versetzung in den amerikanischen Süden gefolgt.

Sie schrieb uns: „Ich bin in Feuerbach aufgewachsen und bin erst Mitte der 80er Jahre nach Alabama gezogen. Mein Elternhaus steht am Mühlwasen und ist das letzte Haus vom Feuerbacher Weg. Bevor ich bei dem BFG-Quiz mitgemacht habe wusste ich zwar das der Mühlwasen einmal fast der Kern von Feuerbach war, habe aber gelernt das ich jeden Tag an Eric Carle's Haus vorbeigelaufen bin ohne es zu wissen. Ich bin froh das es die Webseite gibt, denn auf diese Weise kann ich aktuelle Artikel lesen oder auch noch Rat über das Mittagessen bei Metzgerei Schaible holen. Ich hoffe das diese Webseite noch lange bestehen bleibt.“

Über ihre (mittlerweile auch nicht mehr so ganz) neue Heimat sagt sie: „Ozark ist von der Einwohnerzahl so gross wie Feuerbach. Aber sonst haben diese beiden Städte nicht viel gemeinsam. Vor allem vermisse ich immer noch die Herbstfeste die mit der Weinernte zu tun haben. Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als ich als Kind an der Kelter vorbeigelaufen bin und die ausgepressten Weintrauben schon fast nach Wein rochen. Mein Lieblingsbild ist „Kelter und altes Rathaus“ von Richard Albrecht. In Bezug zu Eric Carle's Bücher würde es einige Feuerbacher bestimmt auch interessieren, dass die meisten Kinderbücher von ihm, aber vor allem „Die Kleine Raupe Nimmersatt“ hier in dieser Gegend als Lehrmaterial für Grundschüler sehr beliebt sind, weil sie gleich für einige Fächer genutzt werden können.“

Außer Frau Byrne kann feuerbach.de noch viele weitere Zugriffe aus anderen Ländern verzeichnen. Nach Besuchern aus Deutschland, die naturgemäß mit Abstand die größte Gruppe darstellen, klicken uns die meisten Besucher in der „Top 10“ der Zugriffe aus dem Ausland aus Österreich an, gefolgt von der Schweiz, den USA, Frankreich, England, Spanien, Italien und Belgien.
16.08.2012 Kategorie(n): Freizeit, Gesellschaft, Kultur