Musikverein Stadtorchester: Musikinstrumenten-Vorstellung

bei der 7. Feuerbacher Kulturnacht am 13. April

Der Musikverein Stadtorchester in Aktion. Foto: feuerbach.de

Im Rahmen der 7. Feuerbacher Kulturnacht am Samstag, den 13.4., stellt der Musikverein Stadtorchester Feuerbach 1899 e.V. seine Orchesterinstrumente vor. Ort des Geschehens ist das Leibnitz-Gymnasium in der Linzer Straße. Die Instrumentenvorstellung findet von 16.00 – 19.30 Uhr statt. Auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Alle, die Interesse haben, ein Instrument zu erlernen, und noch nicht genau wissen, welches, sind herzlich eingeladen sich zu informieren und Instrumente auszuprobieren.
Vertreten sein werden Querflöte, Klarinette, Saxophon, Horn, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba und Schlagzeug. Der Musikverein mittelt auf Wunsch Ausbilder und Instrument und ermöglicht eine qualifizierte musikalische Ausbildung zu moderaten Preisen. Anfängerunterricht an der Blockflöte ist beim Musikverein ebenfalls möglich.

Die Instrumentenvorstellung bietet auch bereits ausgebildeten Musikern, die ein Orchester suchen, eine gute Möglichkeit zu einer ersten Kontaktaufnahme.
08.04.2013 Kategorie(n): Kultur