„Was bringt das tollste Angebot, wenn es keiner kennt?“

Sportvg-Geschäftsführer Matthias Ranke über die Vorteile des neuen Feuerbacher InfoBoards

Sportvg-Geschäftsführer Matthias Ranke

„Als Geschäftsführer des mit Abstand größten Vereins im Stuttgarter Norden stelle ich jeden Tag fest, wie bunt und vielfältig insbesondere der Stadtbezirk Feuerbach ist. Ob es nun um sportliche Belange geht, das kulturelle Angebot oder die vielseitigen Einkaufs- und Dienstleistungsmöglichkeiten – Feuerbach hat nahezu für alles und jeden etwas zu bieten.

Aber was bringt das tollste Angebot, wenn niemand etwas darüber erfährt?
Ich glaube, dass uns allen sehr daran gelegen ist, unsere Feuerbächer und Feuerbacher, aber natürlich auch all diejenigen, die hier zwar nicht leben aber tagtäglich arbeiten, einfach und schnell über alles zu informieren, was es bei uns gibt – nur so halten wir die „Kaufkraft“ am Ort und sichern letztlich die bunte Vielfalt unseres Stadtbezirks.

Das INFOBOARD bietet hierzu tolle Möglichkeiten und ergänzt aus meiner Sicht die sonstigen Informationskanäle ganz hervorragend. Selbstverständlich werden dies vorrangig unsere Einzelhändler, Dienstleister und Handwerker zu nutzen wissen – ich empfehle aber auch allen anderen Organisationen, die „in und über Feuerbach etwas zu sagen haben“ sich am INFOBOARD zu beteiligen! Die Sportvg Feuerbach wird dies auf jeden Falle tun!!“


INFO „InfoBoard“:
Das InfoBoard wird zunächst stationär am Tor 1 von Bosch und im Marktkauf installiert. Weiterhin geplant ist es als mobiles InfoBoard bei OBI, Thieme-Verlag, dm drogerie markt, BowlingArena u.a. Im Internet ist es unter „Wir-sind-Feuerbach.de“ mit einem starken Auftritt vertreten.

Alle Infos, sowie die Anmeldung für das InfoBoard finden Sie hier und unter www.Wir-sind-Feuerbach.de
12.08.2013