Beruf und Berufung finden

Neues Gymnasium Feuerbach lädt Jugendliche am 30. Januar zur 17. Berufsbilderbörse BBB ein

Bereits zum 17. Mal veranstaltet der Schulverein des Neuen Gymnasiums Feuerbach seine traditionelle Berufsbilderbörse (BBB). Für Mitglieder der Schulgemeinschaft und alle interessierten Gäste gleichermaßen öffnen sich zwischen 14 und 17 Uhr die Türen des Neuen Gymnasiums.

Dabei liegt die Besonderheit der Berufsbilderbörse in ihrer Organisationsform: Entgegen vieler messeartig organisierten Veranstaltungen setzt die BBB ganz auf die Möglichkeit, in Kleingruppengröße nach einer allgemeinen Informationsphase durch den Referenten, direkt mit den „Profis“ ins Gespräch zu kommen. Diese berichten aus ihrem Berufsalltag und geben aufschlussreiche Einblicke in ihre Arbeit. Darüber hinaus informieren sie über die Voraussetzungen, Fähigkeiten und Anforderungen ihrer Berufe. Die Informationsgespräche finden mehrmals und zu gestaffelten Zeiten statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Organisationsteam der 17. Berufsbilderbörse rund um Oberstudienrat Marcel Armbrust freut sich auf Ihr Kommen.

Nähere Informationen erhalten Sie auch unter www.neues-gymnasium.de.
23.01.2015 Kategorie(n): Ausbildung/Beruf, Bildung, Soziales