Etwas verspätet, dafür voll im Flow

Camp-Sommerfest mit Konzert von Künstlern des „Hast Du Flow“-Mixtape 2016

Foto: M. Wörz Bild 1 von 1: Foto: M. Wörz

Mit etwas Verspätung fand am 30. September das diesjährige Sommerfest des Feuerbacher Jugendtreffs Camp statt. Ab 15 Uhr lag es dann in der Luft, denn es gab leckere Pizza aus dem Holzbackofen.

Den ganzen Nachmittag konnten sich die Jugendlichen beim Skateboard fahren mit The Step e.V. ausprobieren, die Künstler von Graffiti Stuttgart beim Sprayen eines großen Graffitis unterstützen und sich in der Fotobox in witziger Verkleidung fotografieren lassen. Pünktlich zur Abenddämmerung stand dann das Highlight an: Die jungen Künstler des Rap-Mixtapes „Hast du Flow“ der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH stürmten die Bühne und lieferten den ca. 80 anwesenden Besuchern mit ihren selbstgeschriebenen Songs eine tolle Show. Der Abendhimmel und das bunte Konzertlicht untermalten die gute Stimmung mit tollen Lichteffekten. In der Pause heizte die Tanzgruppe Blackprint aus dem Jugendhaus Weilimdorf den Zuschauern ein. Das Mixtape 2016 ist bereits das dritte seiner Art.

Rapbegeisterte Jugendliche aus Stuttgart haben auch im kommenden Jahr die Chance, mit einem eigenen Lied auf einer eigenen CD zu erscheinen, mehr Infos und die kompletten Mixtapes zum Download gibt’s unter http://www.popbuero.de/hastduflow/ oder direkt im Camp.
Jugendtreff CAMP
eine Einrichtung der Jugendhaus gGmbH
Wiener Straße 317
70469 Stuttgart
feuerbach@jugendhaus.net

Mehr Info zu Jugendtreff CAMP
Veröffentlicht am 06.10.2016