„Weihnachtsfreude weitergeben“:

Motto war bei Spendenaktion vom MyPlace und Feuerbacher Tafel wieder Programm

Fotos: MyPlace, Feuerbacher Tafel

Unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ haben der Lagerraumanbieter MyPlace-SelfStorage und die Feuerbacher Tafel vom 7. November bis zum 7. Dezember Weihnachtsgeschenke für Bedürftige gesammelt.

Im drei Quadratmeter großen Spendenabteil, das MyPlace zur Verfügung stellte, wurden neben praktischen Dingen wie Drogerieartikeln, haltbaren Lebensmitteln oder Haushaltsgeräten auch liebevoll verpacktes Kinderspielzeug abgegeben. Engagierte Stuttgarter Bürger spendeten unter anderem hochwertige Bilderbücher, Puppen, Gesellschaftsspiele, eine originalverpackte Holzeisenbahn und weihnachtliche Süßigkeiten.

„Wir freuen uns sehr, die liebevoll verpackten Geschenke nun in bedürftige Hände geben zu können,“ so Andreas Eichinger, Regionalverantwortlicher von MyPlace-SelfStorage für den süddeutschen Raum.  
Nach der offiziellen Spendenübergabe an die Feuerbacher Tafel am 8. Dezember, werden die Weihnachtsgaben nun noch vor dem Feiertagen bei den regulären Lebensmittelausgaben der Feuerbacher Tafel weitergegeben. „Die Weihnachtsstimmung ist bei uns angekommen“, freut sich auch Monika Borchwald von der Feuerbacher Tafel.
15.12.2016 Kategorie(n): Gesellschaft, Soziales