„4-Spiele-Sporttag“ für Geflüchtete

bei der Sportvg Feuerbach

Im Rahmen des Programms „Willkommen im Fußball“ organisierte die Sportvg Feuerbach am vergangenen Sonntag einen „4-Spiele-Sporttag“ für Geflüchtete der Feuerbacher Unterkünfte.

Sechs Teams à 6 Personen spielten bei perfektem Wetter im Turniermodus Fußball, Ultimate Frisbee, Beachvolleyball und Beachbasketball. Zwischendurch stärkten sich Teilnehmer und Trainer mit selbst belegten gerollten Pizzen und Getränken.Alle Sportarten des „4-Spiel-Sporttages“ werden wöchentlich bei der Sportvg Feuerbach als Sportprogramme für Geflüchtete im Wilhelm-Braun-Sportpark angeboten und von sportartbegeisterten Trainern betreut. Anwesend waren auch Gäste der Bundesliga-Stiftung, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Heimleiter der Unterkunft Wiener Straße, alle unterstützen diese Projekte nachhaltig.
26.05.2017 Kategorie(n): Gesellschaft, Soziales, Sport