Bosch schenkt bhz grüne Mobilität

Spendenübergabe von zwei Lasten-E-Bikes im Wert von 10.000 Euro für das Feuerbacher WerkHaus

Von links nach rechts.: Ralph Flaig (Bosch), Jan Pinkert (bhz), Ralf Münter (Bosch), Michael Langer (bhz). Foto: bhz

Am 06. November lud das bhz Stuttgart, genauer gesagt das WerkHaus Feuerbach, zu einer besonderen Spendenübergabe in die Magirusstr. 26 ein:

Ralph Flaig und Ralf Münter von Bosch Feuerbach übergaben Mitarbeitenden und Beschäftigten des bhz zwei Lasten E-Bikes im Gesamtwert von 10.000 €. 

Mit Hilfe dieser Lasten E-Bikes kann das bhz jetzt nicht nur einfach, sondern auch noch umweltfreundlich die mittlerweile vier Standorte im Stadtteil Feuerbach miteinander verbinden. Gerade in Zeiten des Feinstaubalarms kann das WerkHaus Feuerbach, mit Standort am vielbefahrenen Pragsattel, nun Verantwortung übernehmen, das Auto stehen lassen und damit seinen Teil zu einer besseren Luft in Stuttgart beitragen. „Bisher waren wir immer auf ein freies Auto und Kolleginnen und Kollegen mit Führerschein angewiesen. Gerade die jüngeren Kolleginnen und Kollegen im FSJ, haben immer häufiger keinen Führerschein “, so Michael Langer, Technischer Leiter im WerkHaus Feuerbach. Die Lasten E-Bikes stellen hier nun eine echte Erleichterung dar, welche nach einer kurzen Einweisung von den Mitarbeitenden gefahren werden können.

Täglich sind die Lasten E-Bikes für den Pendelverkehr zwischen den Standorten WerkHaus, Feuerbacher Tafel, Burgenlandzentrum und dem neuesten Standort D9 im Einsatz. Es werden Materialien für die tägliche Produktion, Auslieferungen für Kunden, Unterlagen für die Post und auch Lebensmittel für den Vesperverkauf transportiert.
bhz Stuttgart e.V.
bhz WerkHaus
Magirusstraße 26
70469 Stuttgart
info@bhz.de

Mehr Info zu bhz Stuttgart e.V.