Gutsle, Glühwein und Fairness

NaturFreunde auf dem Feuerbacher Weihnachtsmarkt

Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal am Stand der Feuerbacher NaturFreunde am Weihnachtsmarkt (9. und 10. Dezember) wieder leckeres, faires und schönes.

U.a. gibt es wieder die leckere Kartoffelsuppe nach Großmutters Art und selbst hergestellten Glühwein aus Feuerbacher Wein vom „Besen im Grünen“. Außerdem verkaufen die NaturFreunde selbst gebackene Weihnachtsgutsle, Kräutersalz aus eigener Herstellung und selbst gestrickte Socken verschiedener Größen. Neu ist in diesem Jahr u.a. der Verkauf von fair gehandelten Baumwolltaschen aus Tansania vom Team Kipepeo-Clothing aus Feuerbach, das damit Schulen in Arusha unterstützen.
Der gesamte Gewinn der NaturFreunde vom Weihnachtsmarkt wird von ihnen immer für soziale Projekte gespendet – in den letzten Jahren unter anderem für Feuerbacher Tafelladen, Mobile Jugendarbeit, Schlupfwinkel, Kinderhaus und Autonomes Frauenhaus in Stuttgart, Poema (Brasilien).

Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Feuerbach an der Kelter ist am Samstag 9. Dezember ab 18 Uhr und am Sonntag 10. Dezember zwischen 11 und 18 Uhr.
05.12.2017 Kategorie(n): Handel/Gewerbe/Dienstleistung, Soziales, Umwelt