Männliche Hbi C-Jugend holt vorzeitig Meisterschaft

Hbi W/F I – TSV Alfdorf/Lorch 29:21 (14:10)

Wie so oft, war das letzte Heimspiel in der Hallenrunde 2016/2017 wieder einmal das Entscheidende.  Die männliche C-Jugend der Hbi hatte am 5. März den Tabellenzweiten TSV Alfdorf/Lorch zu Gast.

Beim Sieg gegen den direkten Verfolger konnten die Hbi-Jungs vorzeitig Meister werden und das wollten sie auch.

Entsprechend selbstbewusst traten sie auf. Zwar verlief die Partie in der Anfangsphase recht ausgeglichen, doch ab der neunten Minute spielten die Hbiler ihre Stärken aus und zogen davon. Mit 14:10 ging es in die Halbzeitpause. Gleich nach Beginn der zweiten Halbzeit drängten die Hbi-Jungs auf eine frühzeitige Entscheidung. Innerhalb von fünf Minuten erhöhten sie ihren Vorsprung auf 9 Tore. Das Spiel war entschieden und die Jungs aus Weilimdorf und Feuerbach ließen in den folgenden 20 Spielminuten nichts mehr anbrennen. Sie siegten gegen den Tabellenzweiten mit 29:21.

Wie schon in den letzten Spielen praktiziert, wurde kontinuierlich gewechselt, um  die Spielanteile einigermaßen gerecht auf alle Spieler aufzuteilen. Ebenso wurden die  im Training einstudierten Spielvarianten konsequent umgesetzt, wobei der Fokus  auf das Spiel am Kreis und im Rückraum lag. Die dort aufgestellten Spieler waren folglich die besten Torschützen in dieser Partie. Obwohl in diesem Spiel längst nicht alles perfekt funktionierte, kamen einige sehenswerte Aktionen zustande.

Die mJC hat jetzt 20:0 Punkte und liegt damit vier Punkte vor dem Tabellenzweiten TSV Alfdorf/Lorch, der sowohl im Hin- als auch im Rückspiel besiegt wurde. Obwohl noch zwei Spiele ausstehen, hat die C-Jugend damit die Meisterschaft in der Kreisliga A für die Saison 2016/17 bereits sicher – ein hochverdienter Gewinn. Trainer Steffen Fritschi, Co-Trainer Frank Dannat und die beiden neu ins Trainerteam eingestiegenen Marc und Fabi sind stolz auf ihre Jungs und freuen sich auf die nächste Saison. 

Die Spieler des Jahrgangs 2002 werden die C-Jugend in Richtung B-Jugend verlassen. Der Großteil des Teams wird auch in der neuen Saison für C-Jugend der Hbi antreten, die dann  als männliche C1 an den Start geht. In den nächsten Wochen wird sich das Team verstärkt auf die anstehenden Qualifikationsspiele vorbereiten. Während dieser Zeit sind Testspiele gegen höherklassige Teams geplant. Doch zunächst geht‘s in die letzten Ligaspiele der Saison 2016/ 17. Sie werden mit der gesamten Mannschaft bestritten und dann wird die Meisterschaft sicherlich auch noch etwas gefeiert.


Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten gegen TSV Alfdorf/Lorch:
Im Tor: Niklas M.  
Feld: Christian F. (2), David D., Dominic D.(6), Dimitrios K., Lars K. (1), Leo B. (7), Mattis A.  Tom S. (1), Tom W., Leo K. (3), Maximilian B.,  Mika W.(8) und Nils L. (1).
08.03.2017 Kategorie(n): Sport