Hbi Weilimdorf/Feuerbach:

Rückrunde der HVW-Qualifikation der weiblichen C-Jugend in Neckartenzlingen

Am Sonntag den 25.06.2017 richtet der TSV Neckartenzlingen die Rückrunde
der Verbandsligenqualifikation der weiblichen C-Jugend aus. Mit dabei
in der Qualifikations-Gruppe 4 ist die Mannschaft um Hannes Diller, Timo
Deiner und Jana Klein von der Hbi Weilimdorf/Feuerbach, die Mädels vom
SSV Dornbirn/Schoren, der SG H2Ku Herrenberg und natürlich die
Gastgeberinnen des TSV Neckartenzlingen.

Die Platzierung nach der Rückrunde entscheidet darüber, in welcher Liga die Mannschaften in der kommenden Saison spielen werden. Der Tabellenerste der Gruppe wird in der Saison 2017/18 in der Württemberg Oberliga, die höchste Spielklasse der weiblichen C-Jugend, spielen, der Zweite und Dritte in der Landesliga und der Vierte spielt in der jeweiligen Bezirksliga seines Bezirkes.

Nach unerwarteten drei Siegen und einem 6:0 Punktepolster aus der Hinrunde, wollen die Mädels der Hbi auch in den Rückspielen richtig Gas geben. Nach den wohlverdienten Ferien, in denen individuell an der Kondition gearbeitet wurde, wird nun noch eine Woche konzentriert an Abwehr, Angriff und Abschluss gefeilt.
„In dieser schweren Gruppe müssen wir in der Rückrunde in allen drei Spielen wieder alles abrufen, um nochmal ein ähnliches Ergebnis erreichen zu können“, so Hannes Diller, Trainer der Hbi W/F.
Das Team der Hbi freut sich auf einen spannenden Rückrundentag mit vielen mitreisenden Fans. Dieser wird am 25.06.2017 in der Richard-Hirschmann-Halle in Neckartenzlingen ausgetragen.

Spielplan am 25.06.2017 in der Richard-Hirschmann-Halle in Neckartenzlingen:

13:00 Uhr TSV Neckartenzlingen - SSV Dornbirn/Schoren
13:45 Uhr H2Ku Herrenberg- Hbi Weilimdorf/Feuerbach
14:25 Uhr TSV Neckartenzlingen - H2Ku Herrenberg
15:00 Uhr SSV Dornbirn/Schoren - Hbi Weilimdorf/Feuerbach
15:50 Uhr TSV Neckartenzlingen - Hbi Weilimdorf/Feuerbach
16:25 Uhr SSV Dornbirn/Schoren - H2Ku Herrenberg

19.06.2017 Kategorie(n): Sport