Wohnquartier Feuerbacher Balkon

Fotos: Samariterstiftung Wohnquartier


Das Wohnquartier „Rund um den Feuerbacher Balkon“ 

Das Wohnquartier „Feuerbacher Balkon“ umfasst 160 neu erbaute Eigentumswohnungen und  eine Kindertagesstätte des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland gemeinnützige e. V.). Ebenfalls sind dort Wohnungen des bhz Stuttgart e.V. und die Tagespflege Weinhold. Hinzu kommen die angrenzenden Wohngebiete mit ca. 1500 Anwohnern.In der Mitte des Wohnquartiers steht das Service- und Quartiershaus der Samariterstiftung. Die Wohnungen werden bevorzugt an ältere Menschen mit Hilfebedarf vermietet. Im Erdgeschoss befinden sich ein Veranstaltungsraum und das Café „kitz 7“. Beide werden für Seminare oder Geburtstage auch an Externe vermietet. 

Die Quartiersarbeit
Das Cafe „kitz 7“ dient als Begegnungsstätte. Hier werden zahlreiche Veranstaltungen geboten, bei denen Nachbarn zwanglos miteinander in Kontakt kommen. Ziele der Quartiersarbeit sind: Orte der Begegnung schaffen, Kennenlernen möglich machen und gemeinsam Zeit miteinander verbringen. Nachbarschaftliches und generationenübergreifendes Wohnen bedeutet, die Nachbarschaft gemeinsam gestalten, auf den Anderen zu achten, ihn zu unterstützen und ihm zu helfen. So können auch Menschen mit Einschränkungen weiterhin Teil des Wohnquartiers sein und dort leben.

Die Vision des lebendigen und nachbarschaftlichen Quartiers ist nur mit einem engagierten Team von Ehrenamtlichen  möglich. Dank deren Arbeit besteht ein abwechslungsreiches Angebot, das kontinuierlich ausgebaut wird.
Vieles ist schon vorhanden: Kaffeetreff, Spieleabende, Spaziergänge oder Vorträge. Zwei zentrale Initiativen sind die Zeit-Börse Geben & Bekommen mit dem Veröffentlichungsorgan der Marktzeitung und der Besuchs- und Begleitdienst Feuerbacher Tandem. Menschen, die gerne ehrenamtlich mitarbeiten möchten sind herzlich willkommen. 


Hinter dem Engagement der Menschen im und für das Quartier steht die FEUERBACHER STIFTUNG Zeit für Menschen. Sie trägt den Quartiersgedanken ausdrücklich in sich, ist die rechtliche Basis und unterstützt mit Zeit- und Geldspenden.

Weitere Informationen unter www.zeit-fuer-menschen.de


Hier geht's zu unserer anderen Portrait-Seite Feuerbacher Stiftung - Zeit für Menschen