Gaststätte zum Güterbahnhof

Siegelbergstraße 1

Bild 1 von 2: Restauration zum Güterbahnhof vor dem Ersten Weltkrieg (Bild: Archiv Rieker)Bild 2 von 2: An der Ecke Wernerstraße/Siegelbergstraße stand die Restauration zum Güterbahnhof (Bild 2013: Arendt)

Bis in das Jahr 1909 hieß diese Straße noch Alfredstraße.

Diese ehemalige Gaststätte, Restauration zum Güterbahnhof genannt, hatte der Feuerbacher Karl Kunzi im Jahre 1907 gebaut. Bis zum Jahr 1922 betrieb Karl Kunzi dieses Lokal, das im Zuge der Erweiterungsplanung des Werk-Areals in Jahre 1928 von der Firma Robert Bosch erworben, aber zunächst als Wohnhaus vermietet wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Grundstück in das Bosch-Areal einbezogen und das Gebäude abgerissen.


Quellen:  Adreßbücher von Feuerbach, Karl Müller