Kelterfest 2014

Vom 22. - 24. August en dr Kelter ond drom rom

Datum: 22.08.2014 | Uhrzeit 17:00 Uhr bis 14:00 Uhr | Ort: Kelterplatz (Rudolf-Gehring-Platz)

Motto 2014: „KRABB KRABB“

Vom 22. bis 24. August veranstaltet der Wein-, Obst und Gartenbauverein Feuerbach das 41. Kelterfest "en der Kelter ond drom rom".
Mit dem diesjährigen Motto "KRABB KRABB" freuen wir uns über zahlreiche Gäste.
Die diesjährige Kelterfest Karte stellt das heimliche Wappentier der Feuerbächer in den Vordergrund.
Der Talkrabb hat eine lange Tradition. Deshalb 3 Tage "KRABB KRABB".
Zur Eröffnung wird der von Karl Müller zu 900 Jahrfeier verfasste Talkrabb - Song vorgetragen.
 
Das Kelterfest dient zur Erhaltung des Feuerbacher Weinbaus und damit der Erhaltung unserer über 730 Jahre alten Weinberglandschaft.
 
Eröffnen wird das Kelterfest unsere Bezirksvorsteherin Andrea Klöber um 18 Uhr.
Bei der Eröffnung wird der Talkrabb - Song vorgetragen vom Quartett musica varia und Walter Krebs.
Danach spielt bis 22 Uhr der Musikverein Stadtorchester Feuerbach.
Am Samstag spielen von 17 bis 22 Uhr "Die ECHTERDINGER".
Der Sonntag beginnt feierlich um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Dieser wird umrahmt vom Posaunenchor und der Chorvereinigung Feuerbach.
Von 11 -14 Uhr spielen die HARDT STOMPERS Traditional  Jazz und von 15 - 17 Uhr die Harmonikafreunde Feuerbach.
Zum Abschluss spielt von 18 - 21- Uhr nochmals das Stadtorchester des Musikvereins Feuerbach.
Zum Festen gehört natürlich Wurst vom Grill, Hähnchen und Zwiebelkuchen. Der Feuerbacher Wein wird ergänzt durch Tropfen von den Weingärtnern Bad Cannstatt und dem Weingut der Stadt Stuttgart. Für Nicht - Weintrinker gibt es außer Mineralwasser, Apfel-Johannisbeer Schorle und  auch Apfelsaftschorle.
Am Sonntag gibt es auch Kaffee und Kuchen und für die Kinder eine Schminkaktion.

Weitere Informationen: Kelterfestkarte unter: http://www.wogv.de/ als pdf.