NaturFreunde Feuerbach: Abenteuer Sahara - 700 km auf alten Karawanenwegen

Datum: 19.11.2017 | Uhrzeit 11:00 Uhr bis Uhr | Ort: Festhalle Feuerbach, Kärtner Str. 48

In einer Live-Reportage begibt sich Andrea Nuß am 19. November in der Feuerbacher Festhalle auf den Spuren Alexanders des Großen auf einem alten Karawanenweg zur geheimnisvollen Oase Siwa.

Sie taucht dabei ein in die Unendlichkeit der Wüste und nimmt den Zuschauer mit in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungn und Überraschungen.Den entbehrungsreichen Weg durch die Sahara weitab von jeder Zivilisation überstand Andrea Nuß mit fünf Kamelen und zwei ägyptischen Ochsenbauern. Als Belohnung für die Strapazen entfaltete sich die Wüste immer wieder in ihrer ganzen Schönheit und Magie. Schießlich erwartete sie in der Oase Siwa das mystische Fest der Sufis.

Diese Live-Reportage können Sie erleben am Sonntag, 19. November um 11 Uhr in der Festhalle Feuerbach, Kärtner Str. 48. Der Entritt beträgt 10 €, im Vorverkauf und für NaturFreundemitglieder 8 €. 
Karten erhalten sie im Vorverkauf bei „TintenTonerTanken“ in Feuerbach, Stuttgarter Str.83 und in Weilimdorf bei Zigarren Held im Löwenmarkt und in Sisi’s Nähstube (Staigerstr. 12). 
Schüler ab 14 Jahren zahlen an der Tageskasse 4 €, für Kinder ist der Eintritt frei.