„Juckt mich net!“...

Jugendtreff Camp will Jugendliche mit Aktion zum Wählen bewegen

Das Jugendtreff Camp stellt nach einer Wahlaktion mit der Mobilen Jugendarbeit Feuerbach ab dem 22.05. im Feuerbacher Rathaus Bilder zum Thema Wahlverdruss bei Jugendlichen aus.

„Ich geh eh nicht wählen, juckt mich alles nicht!“ – so oder so ähnlich klingen die Aussagen von vielen Jugendlichen. Diese Erfahrung haben die MitarbeiterInnen des Jugendtreff Camp und der Mobilen Jugendarbeit schon einige Male gemacht.
Jugendliche und junge Erwachsene davon zu überzeugen, zur Wahl zu gehen, ist nicht selten ein hartes Stück Arbeit und braucht viele überzeugende Argumente. Im Jugendtreff Camp stellten sich daher in der vergangenen Woche BesucherInnen beider Institutionen die Frage: "Was würde mich dazu bringen eine Stimme abzugeben?"
Dafür wurden sie von einem Fotograf nach ihren Vorstellungen und meist passend zum Statement in Szene gesetzt. Trotz der vielen unterschiedlichen Meinungen wird deutlich, dass Wählen eine Option wäre – wenn die teilnehmenden Jugendlichen sich von den Politikern deutlicher repräsentiert fühlen würden.
Es entstanden 13 ganz unterschiedliche Plakate, die ab dem 22.05.19 im Bezirksrathaus Feuerbach ausgestellt werden.

Jugendtreff CAMP
eine Einrichtung der Jugendhaus gGmbH
Wiener Straße 317
70469 Stuttgart
feuerbach@jugendhaus.net

Mehr Info zu Jugendtreff CAMP
Veröffentlicht am 20.05.2019