Bunter Programm-Strauß:

Stadtteilbibliothek Feuerbach hat wieder geöffnet und lädt Klein und Gross zu Veranstaltungen von Mai bis Juli ein

Die Stadtteilbibliothek Feuerbach hat nach ihrer Schließung wegen Baumaßnahmen die Pforten endlich wieder für Klein und Groß geöffnet und lädt im Mai, Juni und Juli mit einem bunten Veranstaltungsangebot wieder in ihre Räumlichkeiten ein.

Zu folgenden Veranstaltungen für alle Altersgruppen lädt die Stadtteilbibliothek Feuerbach ab Mitte Mai bis Juli 2024 herzlich ein:

  • 17.5.24 16 Uhr
    Auftaktveranstaltung zur Gartenbibliothek. Kamishibai- Die kleine Hummel Bommel inklusive einer Bastelaktion. Aus alten Tetrapacks werden Häuschen mit einem Kressegarten gebastelt und gesät. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Bibliothek statt.
    Im Rahmen der Aktionswoche Gartenbibliotheken der Stadtbibliothek Stuttgart
  • 22.5.24 16 Uhr
    Frosch gegen Kröte von Ben Mantle
    Bilderbuchshow
    Frosch und Kröte streiten sich ums Abendessen. Aber dann geht es auf einmal um sehr viel mehr. Denn Frosch findet, dass Frösche viel toller sind als Kröten. Da ist Kröte natürlich ganz anderer Meinung: Kröten sind viel toller als Frösche! PLATSCH! Da wirft Frosch den ersten Matschball und es kommt zu einer riesigen Schlammschlacht. Werden sich Frosch und Kröte wieder vertragen?
    Außerdem werden folgende Fragen beantwortet: Mögen Frösche Gummibärchen? Können alle Kröten quaken? Wie trinkt eine Kröte?
    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Bibliothek statt.
  • 14.6.2024 16 Uhr
    Reise ins Geschichtenland
    Ein Garten. Ein Rahmen aus Holz. Zwei Flügeltüren, die sich langsam öffnen. Auf der Bühne erscheint das erste Bild einer Geschichte. Kamishibai ist eine besondere Form des Erzählens. Mit seinen ausdrucksstarken Bildern bewährt sich das japanische Papiertheater als hervorragendes Werkzeug, um mit Kindern Kontakt aufzunehmen.
    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Bibliothek statt.
  • 25.6.2024 10 - 12 Uhr
    Auftaktveranstaltung : Digital im Alter. Fit für das Internet!
    Mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben? E-Mails oder Fotos verschicken? Fragen stellen und Probleme mit digitaler Technik lösen?
    Mit der Auftaktveranstaltung bietet die Stadtteilbibliothek Feuerbach in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für digitale und soziale Teilhabe der Stadt Stuttgart regelmäßige Einzelsprechstunden an, die von ehrenamtlichen Digital-Helferinnen und -Helfern durchgeführt werden.
  • 2.7.2024 2.7.24 bis 9.9.24
    Ausstellung : Kunsthandwerk trifft Garten
    Der Feuerbacher Künstler Andreas Mann macht aus Naturmaterialien und alltäglichen Gebrauchsgegenständen wie einem Schuh oder einem Fotoapparat kleine Kunstwerke. Die Naturmaterialien sucht er im näheren Umkreis aus Feuerbach. Seine Heimatliebe und Naturverbundenheit werden zur Antriebsfeder für sein künstlerisches Schaffen. Die kleinformatigen Exponate sind im Rahmen der Gartenbibliothekssaison von Juli bis Anfang September im Garten der Stadteilbibliothek Feuerbach zu sehen.
  • 9.7.2024 10 - 12 Uhr
    Einzelsprechstunden : Digital im Alter. Fit für das Internet!
    Mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben? E-Mails oder Fotos verschicken? Fragen stellen und Probleme mit digitaler Technik lösen?
    Mit der Auftaktveranstaltung bietet die Stadtteilbibliothek Feuerbach in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für digitale und soziale Teilhabe der Stadt Stuttgart regelmäßige Einzelsprechstunden an, die von ehrenamtlichen Digital-Helferinnen und -Helfern durchgeführt werden. Anmeldung notwendig.


Stadtteilbibliothek im Burgenlandzentrum
https://www.stadtbibliothek‐stuttgart.de

Veröffentlicht am 11.05.2024