Veranstaltungen

Stadtkirche St. Mauritius: Einladung zum Gottesdienst "Wider das Vergessen"

Datum: Sonntag, 11.11.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: Stadtkirche St. Mauritius

In der evangelischen Stadtkirche St. Mauritius beginnt am Sonntag, 11. November um 10 Uhr der Gottesdienst „Wider das Vergessen“.
Pfarrer Hartmut Zweigle und Kirchengemeinderätin Daniela Schön erinnern an den deutschen Theologen Jochen Klepper, der 1942 mit Frau und Tochter den Freitod wählte, um einer Deportation durch die Nazis zuvorzukommen.
Vertonungen von Jochen Kleppers Gedichten haben als Lieder unter anderem in das Evangelische Gesangbuch Eingang gefunden. Er ist dort nach Martin Luther und Paul Gerhardt der dritthäufigste Autor.
Im Dezember 2014 wurden vor seinem ehemaligen Wohnhaus in Berlin-Nikolassee, Teutonenstraße 23, Stolpersteine für ihn und seine Familie verlegt.

Mit dem Gottesdienst „Wider das Vergessen“ möchte die Evangelische Kirchengemeinde einmal im Jahr einen Appell an alle richten in folgendem Sinne: "Die Erinnerung darf nicht enden, sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen." Gedenken, erinnern – in der Hast des Alltags innehalten und die Gedanken auf Vergangenes richten, um von dort Mahnung und Erkenntnis für die Gegenwart und die Zukunft zu finden, dazu will der Gottesdienst beitragen und Sie sind herzlich dazu eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die evangelische Kirchengemeinde zum Kirchcafé ein.