Gaumenfreunde gewinnen mit Gaumenfreude

Koerle und Adam belegen rechtzeitig zu ihrem 10. Jubiläum den 1. Platz beim „Marcellino’s Restaurant-Report“

Diese beiden haben allen Grund zur (Gaumen-)Freude: Thomas Adam und Alexander Koerle stossen auf ihre neue Auszeichnung an. Wieder mal. Foto: Susanne Müller-Baji

Der Restaurantführer „Marcellino’s Restaurant-Report“ suchte das „spannendste,
tollste und kreativste Restaurant“ in der Region Stuttgart – und hat es in Feuerbach gefunden: Unter 20 Spitzenlokalen im Großraum Stuttgarter haben Alexander Koerle und Thomas Adam mit ihrem Restaurant den 1. Platz in der Kategorie „Hot Places“ belegt!

In einer Internetumfrage konnten die Gäste selbst darüber abstimmen, wem sie ihre Stimme geben. Bei einer Galaveranstaltung in Vaihingen haben die beiden Inhaber vor Kurzem die Auszeichnung von Verlagsleiter Marcellino Hudalla persönlich überreicht bekommen und dürfen ihrer Sammlung an Auszeichnungen diese weitere nun hinzufügen.
„Alexander Koerle und Thomas Adam bringen kreative Bio-Küche an die entspannten Genießer – und das auch noch in einer ausgesprochen gemütlichen Atmosphäre“, so Hudalla über die beiden stolzen Preisträger aus Feuerbach.

Die Auszeichnung kommt für Koerle und Adam gerade rechtzeitig zu ihrem 10-jährigen Bestehen: Dieser wird vom 11. bis 29. Januar mit spannenden Aktionen und einem tollen Gewinnspiel gefeiert, bei dem es u.a. ein Schlemmerwochenende für 2 Personen zu gewinnen gibt!
Alles über
10 Jahre Koerle und Adam gibt es hier!
Koerle und Adam

Feuerbacher-Tal-Straße 31
70469 Stuttgart
info@koerleundadam.de

Mehr Info zu Koerle und Adam
10.01.2011 Kategorie(n): Gastronomie