Noch ein Weltstar in Feuerbach

Klavierabend mit Josef Bulva im Freien MusikZentrum

Josef Bulva. Foto: Angelo Antolino

Er ist seit den 50er Jahren einer der schillerndsten Pianisten des 20. und 21. Jahrhunderts und er kommt am 03. Juli nach Feuerbach: Josef Bulva startet nach langjähriger verletzungsbedingter Pause sein Comeback. U.a. wird er dabei im Freien Musikzentrum auftreten.

Die ARD hat am 17. April eine Dokumentation über den Pianisten gesendet (Wdh. im SWR am 19.06.) – mehr Informationen dazu finden Sie auch hier.

 

 

3. Juli um 20 Uhr im Freien Musikzentrum Stuttgart Feuerbach.

 

 

 

Programm:
Beethoven: Sonate Nr. 13 Es-Dur op.   27/ 1 Sonata quasi una fantasia
Beethoven: Sonate Nr. 21 C-Dur op.   53 ´´Waldstein´´
Chopin: Polonaise fis-Moll op.   44
Chopin: Scherzo Nr. 3 cis-Moll op.   39
Chopin: Ballade Nr. 4 f-Moll op.   52
Chopin: Andante spianato und Grande Polonaise brillante Es-Dur op.   22


Dieses Konzert markiert zudem auch den Beginn einer freundschaftlichen Zusammenarbeit der SKS Erwin Russ GmbH mit dem Freien Musikzentrum Feuerbach.

Freies Musikzentrum
Freie Musikschule
Stuttgarter Straße 15
70469 Stuttgart
info@freie-musikschule.de

Mehr Info zu Freies Musikzentrum
16.06.2011 Kategorie(n): Kultur