Zwei junge Frauen sexuell beleidigt

Polizei sucht Zeugen

Feuerbach: Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend (03.11.2011) gegen 22.15 Uhr in der Stadtbahn U6 zwei Frauen unsittlich angesprochen.

Als die beiden Frauen am Wilhelm-Geiger-Platz ausstiegen und sich ihre Wege trennten, folgte der Täter einer 19-Jährigen in Richtung Grazer Straße. Er sprach sie weiter unsittlich an, berührte sie an Po, Rücken und Kopf. Die Frau bekam es mit der Angst zu tun und machte durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Nachdem der Täter von seinem Vorhaben nicht abließ, trat sie nach ihm und rannte weg.

Er kann wie folgt beschrieben werden: Zirka 16 Jahre alt, 175 cm groß, braune kurze Haare, bekleidet mit hellgrauer Jogginghose, Sweatshirtjacke. Auf der rechten Stirnseite hatte er einen Kratzer. Aufgefallen ist der 19-Jährigen, dass der Täter mit ausländischem Akzent sprach.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-5461 bei der Kriminalpolizei zu melden.
07.11.2011 Kategorie(n): Polizeimeldungen