Erleben und staunen

Der Höflesmarkt 2012 verwandelt Feuerbach in eine Festmeile

Fotos: feuerbach.de

Es ist wieder so weit. Der „Summer in the city“ zeigt sich am 7. und 8. Juli von seiner schönsten Seite: Der 28. Höflesmarkt verwandelt Feuerbach an diesen Tagen wieder in eine Festmeile, die Leistung und Schau im Stadtbezirk perfekt verbindet.

Der Höflesmarkt 2012 wartet in diesem Jahr zudem mit einem Novum auf: Der Gewerbe- und Handelsverein Feuerbach e. V. (GHV) feiert mit dem Roserfest sein 125-jähriges Bestehen und sorgt für echte Festivalatmosphäre!

Der Schwerpunkt des Höflesmarktes selbst liegt am Samstag, den 7. Juli, natürlich wieder auf der zwei Kilometer langen Festmeile entlang der Stuttgarter Straße. Die Feuerbacher Gewerbetreibenden und Institutionen präsentieren hier ihr Leistungsspektrum und verführen mit zahlreichen Aktionen und Sonderangeboten zum Bummeln und Entdecken! Dazu kommt unter dem diesjährigen Motto „An allen Ecken Neues entdecken“ ein sommerlich beschwingtes Rahmenprogramm: Erlesenes Kunsthandwerk und nostalgische Clownerei, spannende Entdeckungen auf dem Flohmarkt, Spaß und Spiel für die ganze Familie, mitreißende Live-Musik sowie Leckeres aus der heimischen Küche und aus aller Welt.

An der Kreuzung Stuttgarter-/Grazer Straße führen zahlreiche Kindergruppen der Sportvg, des TanzSportZentrums TSZ und der Ballettschule Rebmann-Oehl an der Show-Ecke wieder allerlei verschiedene Darbietungen von Tänzen, Fitness- und Gesundheitsangeboten auf. Hier finden Sie das gesamte Programm der Show-Ecke / Show-Teppich (pdf)!

Veranstaltet wird der Höflesmarkt – wie die Lange Einkaufsnacht, der Verkaufsoffene Kirbe-Sonntag u.a. – von der Fachgruppe „Die Aktiven“ des Gewerbe- und Handelsvereins Feuerbach, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Feuerbach zu einem noch attraktiveren Einkaufs- und Erlebnisstadtteil zu machen. Für den GHV-Dachverein ist 2012 zudem ein ganz besonders Jahr, feiert er doch sein 125-jähriges Bestehen! Grund genug, diesen Geburtstag gebührend und mit einem absoluten Novum zu begehen: Mit dem ersten Roserfest bringt sich der Gewerbe- und Handelsverein quasi selbst ein Ständchen dar und lädt alle Höflesmarkt-Besucher herzlich zum mitfeiern ein!

Das gesamte Wochenende über, am 7. und 8. Juli, liegt Festivalatmosphäre in der Luft: Das Roserfest lädt mit heißen Rhythmen, schmissigen Klängen und leckerem Catering zum Mitfeiern und Mitwippen ein. Am ersten Programmtag rockt das Roser-Areal mit einer Coverband und Top-Hits der 70er und 80er. Danach, ab ca. 20 Uhr, folgt der Main-Act: „MadChick of Soul“ mit „The Legend“ David Hanselmann (Vocals & Drums), der bereits mit Lionel Richie, den Bee Gees und „Canned Heat“ auf der Bühne stand!

Der Sonntag findet mit dem ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrer Timmo Hertneck seinen Auftakt. Danach gibt es Unterhaltungsmusik mit Lokalkolorit: Der Musikverein Stadtorchester Feuerbach spielt auf, es gibt professionelle Tanzvorführungen unter dem Motto „Feuerbach bewegt sich“ und schließlich Stimmungsmusik mit Monty Bürkle und der „Charivari Band“.

Zum Geburtstag gibt es also Musik für alle, dazu mit dem Höflesmarkt und zahlreichen Hocketses ein Programm so vielfältig wie „Die Aktiven“ des Gewerbe- und Handelsvereins selbst!
Und vielleicht ist ja dieses allererste Roserfest auch der Auftakt für viele weitere. Noch ein Grund mehr, unbedingt dabei zu sein!

Programmflyer Höflesmarkt/Roserfest (PDF)

Roserfest – das Programm:

Samstag, 7. Juli:
16.30 Uhr: Start des Caterings von BBQ
18 Uhr: Vorgruppe „Hofbräu Regiment Show“ spielt Top-Hits der 70 und 80er Jahre.
20.00 Uhr: Haupt-Act: MadChick of Soul
Programmende: 22.30 Uhr

Sonntag, 8. Juli:
10.30 Gottesdienst
11.30 Musikverein Feuerbach Frühschoppenkonzert
13.00 Feuerbach bewegt sich: Sportvg, Behindertenzentrum, Tanzschule Brenner, Rehamed, u.a.
14.30 Uhr Monty Bürkle
16.00 Uhr: Charivari
Ende des Musikprogrammes um 18 Uhr, Ausschank und Catering bis 19 Uhr

Autoschau mit Premium-Marken am Sonntag: Audi, BMW und viele andere zeigen Ihre neuesten Modelle.

 

Bild rechts: Die Band „MadChick of Soul“ tritt auch beim Roserfest auf. Foto: Privat


AUTOFAHRER UND ANWOHNER AUFGEPASST:

Am Höflesmarkt-Tag (07. Juli) ist die Stuttgarter Straße wie jedes Jahr ab 8.00 Uhr bis zur St. Pöltener Straße für den Verkehr vollständig gesperrt.
Auch ist die Grazer Straße bis auf Höhe der Elsenhansstraße und die Klagenfurter Straße bis zum Kelterplatz gesperrt. Eine Zufahrt oder Abfahrt ist in dieser Zeit nicht möglich, auch nicht für privat genutzte Parkflächen.
Die Zufahrt zum Roser-Areal erfolgt zudem am Freitag und Samstag wegen dem Roserfest ausschließlich über die Einfahrt beim Haus der Gesundheit. Die Einfahrt beim FMZ ist gesperrt.  

Deshalb die Bitte an alle Anwohner und Samstagseinkäufer: Beachten Sie bitte die Hinweisschilder!
Die Organisatoren danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Die Aktiven
Mitglied im GHV
Stuttgarter Straße 116
70469 Stuttgart
ghv-feuerbach@feuerbach.de

Mehr Info zu Die Aktiven