Schulcampus mit Inklusionsanspruch soll entstehen

Ausstellungen von Architektur-Wettbewerbsergebnissen zur Fusion der Feuerbacher Gymnasien

Unter Berücksichtigung des aktuellen pädagogischen Konzeptes soll mit der Fusion des Neues Gymnasiums und des Leibniz-Gymnasiums die räumliche und pädagogische Umsetzung eines Ganztageskonzeptes auf einem Schulcampus mit Inklusionsanspruch entstehen.

Dazu lädt das Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart zu drei mehrtägigen Ausstellungen in Feuerbach und Stuttgart-Mitte ein, bei denen die Architektur-Wettbewerbsergebnisse dazu gezeigt werden:

24.10. bis 25.10.2017 
in der Festhalle Feuerbach
Kärntner Straße 48, 70469 Stuttgart-Feuerbach 
(09:00-15:00Uhr)

26.10. bis 14.11.2017 
im Rathaus der Landeshauptstadt Stuttgart im 2.OG 
Rathaus Stuttgart, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart 
(Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr)

16.11. bis 01.12.2017 
im Hochbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart im 1.OG 
Hochbauamt, Hauptstätter Straße 66, 70178 Stuttgart 
(Mo-Do 09:00-15:30 Uhr und Fr 09:00-13:00 Uhr)
10.10.2017 Kategorie(n): Bildung, Gesellschaft, Kultur, Soziales