Turnerinnen des TF Feuerbach

im württembergischem Landesfinale LK-Pokal in Hoheneck

Der erste Wettkampf am 11.2.2017 der Leistungsgruppe des TF Feuerbach (TFF) im neuen Jahr war sehr spannend, weil in diesem Wettbewerb nur Turnerinnen mit ihrem Kürprogramm (Bodenübung wird mit Musik und entsprechender Choreographie geturnt) antreten.

Aufgrund der nicht allzu großen Teilnehmerzahl wurde auch gleich das württembergische Landesfinale ausgetragen wird.Für die Turnerinnen Rabea Jarsumbeck und Alissa Maragos vom TF Feuerbach war dieser Wettbewerb ein Prüfstein: Wo stehen wir im Vergleich? Beide starteten gut vorbereitet und  hoch motiviert. Rabea war die Anspannung anzumerken. Sowohl beim Stufenbarren als auch beim Schwebebalken gab es zwar kleine Konzentrationsfehler. Trotzdem turnte sie einen sehr guten Wettkampf mit einer tollen Vorführung am Boden und holte sich den 1. Sieg in dieser Saison.Für Alissa lief es leider nicht so gut. Sie zeigte zwar am Boden eine der besten Choreo­graphien des Tages.
Aufgrund der starken Konkurrenz konnte sie mit dem 7. Platz nur einen Achtungserfolg erzielen. Ihre Trainerin, Nina Budke, war mit diesem Start in die Saison mehr als zufrieden. Und ist schon gespannt auf die nächsten Wettkämpfe.
16.02.2017 Kategorie(n): Sport