Musiktalente aus dem Bezirk musizieren

beim Feuerbacher Feierabendkonzert der Reihe „…con fuoco“ am 13.07.

Die Stuttgarter Musikschule gehört seit Jahren beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ zu den erfolgreichsten musikalischen Bildungseinrichtungen in Deutschland, auf Regional-, Landes- und Bundesebene stellt sie zahlreiche Preisträger, von denen nicht wenige eine Karriere als Berufsmusiker anstreben.

Einige dieser talentierten jungen Musiker, dieses Mal aus der Violinklasse von Ovidiu Abramovici und der Gitarrenklasse von Günther Schwarz, stellen sich nun am Donnerstag, 13.07.2017, 18.30 Uhr, im Feuerbacher Bezirksrathaus, Großer Sitzungssaal, Wilhelm-Geiger-Platz 10, 70469 Stuttgart im letzten Konzert vor der Sommerpause der Reihe „...con fuoco - Feuerbacher Feie“abendkonzerte“ dem Publikum vor.

Die Konzertreihe „...con fuoco“ Feuerbacher Feierabendkonzerte wird nach der Sommerpause fortgesetzt, das nächste Konzert findet am Donnerstag, 12.10.2017,18.30 Uhr statt, es musizieren preisgekrönte junge Musiker der studienvorbereitenden Abteilung (STUVO) der Stuttgarter Musikschule.


Der Eintritt ist frei.
Das Bezirksrathaus Feuerbach ist barrierefrei zugänglich.
07.07.2017 Kategorie(n): Kultur